Kann der Ex zurückkommen?

5 Antworten

Natürlich kann er zurückkommen. Muss er aber nicht.

Und allzu perfekt kann eure Beziehung kaum gewesen sein, wenn er dich nach so kurzer Zeit verlässt, weil er keine Gefühle mehr für dich hat bzw nicht genug. Und erfahrungsgemäß streitet man sich in den ersten Monaten sowieso nicht besonders viel, weil man die altbekannte rosarote Brille aufhat.

Ich an deiner Stelle würde ihm sagen, dass du Zeit für dich brauchst und eine Freundschaft für dich (noch) nicht möglich ist und versuchen ihn zu vergessen.

Wenn er dann zurückkommt und du willst ihn noch, gut. Wenn nicht, solltest du versuchen darüber hinwegzukommen.

Danke :)

0

Also in meiner Beziehung war es anfangs auch perfekt. Wir waren das Dream Team der Schule, mein Freund und ich sind genau das Gegenteil aber wir sind immer durch dick und dünn gegangen. Nach 3 Monaten (also auch so dein Zeitraum wo ihr euch getrennt habt) waren wir nicht mehr glücklich und er hatte auch nicht mehr so viele Gefühle für mich. Wir hatten es aber trotzdem weiter probiert. Im April hatten wir uns dann getrennt, weil wir wieder nicht glücklich waren. Hatten 3 Wochen kein Kontakt, aber dann wollte er mich wieder, also um deine Frage zu beantworten, ja, man kann noch zusammen kommen! Ihr solltet vielleicht eine beziehungspause machen, dann merkt er vielleicht auch was er an dir hat (wie mein Freund) und das er ohne dich nicht kann. Viel Glück. :)

Danke für deine Glückwünsche, er meinte aber dass er keine Beziehungspause möchte, da er mich nicht noch mehr verletzen möchte, falls die Gefühle in dieser Zeit nicht zurückkommen...

0

Hmm.. Aber so kann er nur herausfinden ob er dich vermisst und die Gefühle noch da sind. Und wenn er dann keine Gefühle mehr hat dann ist er es wohl doch nicht :/

0

Irgendwas scheint ja dann doch nicht so perfekt gewesen zu sein.

Du schreibst, ihr seid durch dick und dünn gegangen und doch hat diese Beziehung den ersten Streit nicht überlebt.

Entweder dein bisheriger Freund war so geschockt von dem Streit oder er konnte den Schein nicht mehr ertragen, den ihr mit eurer Beziehung aufgebaut hattet. Immer perfekt zu sein kann sehr anstrengend werden.

Ich wünsche euch dennoch, dass ihr daraus lernt und wieder zueinander findet :-)

Vielleicht solltet ihr euch nach einer gewissen Bedenkzeit mal um ein Gespräch bemühen und ehrlich Ursachenforschung betreiben.

Meine Freundin möchte mit mir Schluss machen, was soll ich tun?

Also folgendes in etwa 4-5 Tagen werde ich mich mit meiner Freundin treffen und über unsere Beziehung sprechen, ich habe mich mit ihr heftig gestritten und plötzlich sind ihre Gefühle weg. Ich werde wahrscheinlich vor ihr weinen und Sie anbetteln, dass Sie mich nicht verlassen soll. Sollte ich das wirklich tun oder kann das in die Hose gehen? Was soll ich tun? Sie ist übrigens 18

...zur Frage

Wann merkt man das die Beziehung bald zu Ende ist?

Also bei mir ist zum Glück alles gut, aber mich würde interessieren, wie es bei euch war, als der Partner/ihr Schluss gemacht habt, wie ging die Beziehung am ende? Habt ihr immer weniger Kontakt gehabt oder oft gestritten? Oder einfach das Gefühl gehabt das es bald zu Ende ist. Eine Freundin von mir hat das Gefühl das ihre Beziehung bald endet. Deswegen interessiert mich es.

LG.)

...zur Frage

Erster Freund-war er noch zu unreif?

Hatte bis vor einen Monat meine erste richtige Beziehung- mit einer sehr langen Kennenlernphase, er ist mir immer wieder nachgelaufen und er hat sich immer so sehr eine Beziehung mit mir gewunschen und er hatte auch Gefühle für mich. Als ich auch Gefühle für ihn hatte sind wir dann endlich zusammen gekommen, da ich bei der Suche sehr vorsichtig bin da ich schon einmal sehr stark verletzt wurde und mir sehr unsicher war anfangs. Ich war mir endlich sicher bei ihm und er hat auch immer von mir geredt, er hat auch immer über mich geredet wenn ich nicht bei ihm war. (vor seinen freunden also) Es hat bei uns alles gepasst und er hat soviel mit uns geplant gehabt und sich vorgestellt. (Urlaub usw) plötzlich meinte er nach 1! Monat, er kann sich einfach noch nicht binden und er glaubt dass er einfach noch keine Beziehung will (beide 17), aber er wollte doch UNBEDINGT! eine. Ich war am Boden zerstört da es von heute auf morgen ging und immer alles passte-sagte er auch. Dann als er schlussgemacht hat meinte er :"Ich kann mir vorstellen dass es vielleicht irgendwann wieder was wird" (wir haben nicht viel gestritten oder so) …. Was soll das denn heißen? Er meint ihm wäre es lieber gewesen wenn wir uns erst später kennengelrnt hätten und das er mich nicht verlieren möchte..... ich verstehe sein verhalten nicht, man kann doch nicht zu jung für eine Beziehung sein, vorallem war es sein großer wunsch. Er meinte dass er noch Gefühle hätte und ihm es auch nicht so leicht fällt...… haben jeztz schon seit ca 1 Monat KS, er hat mir aber 3 mal dazwischen geschrieben, jetzt Funkstille. Sind eigentlich im guten auseinander gegangen aber trotzdem kann ich ihn einfach nicht vergessen.... vor allem hat er mir solche Hoffnungen mit dem dass es vielleicht irgendwann mal wieder was werden könnte, wenn er reif genug ist... ich werde bestimmt nicht darauf warten, aber trotzdem verstehe ich das ganze nicht so.... wird er mal wieder zurückkommen? Ich war echt geschockt und wir sehen uns fast täglich in der schule, auf jemand neues hätte ich nicht wirklich lust...

...zur Frage

Können Gefühle nach längerer Zeit zurückkommen?

Ist es möglich, dass wenn sich der Partner trennt mit der Begründung das er diese Person nicht mehr liebt, nach einiger Zeit diese Gefühle zurückkommen können? Auch wenn diese Person sagt das man nie wieder zusammen kommt? Wenn man in dieser Zeit beispielsweise keinen Kontakt hat, dass der Partner nach längerer Zeit merkt was er an dieser Person hatte und wie wichtig sie ihm eigentlich ist? Oder wenn bereits ein neuer Partner im Spiel ist, das er anfängt zu vergleichen und merkt dass der Ex Partner doch besser war? Ich freue mich über Eure Meinungen.

...zur Frage

Ich hatte gefühle für ihn, er jetzt auch, doch ich bin unsicher?

Ich (17) stehe schon seid einigen Monaten auf einen Jungen (18). Auf einer party haben wir uns dann endlich geküsst und wir haben lange darüber geredet und er hat mir gesagt, dass er auch Gefühle für mich empfindet. Es läuft zwischen uns im Moment sehr gut und vielleicht kommen wir bald zusammen (wäre meine erste Beziehung) aber jetzt empfinde ich einfach nicht mehr die Gefühle wie ganz am Anfang.. ich liebe ihn schon noch aber ab dem Zeitpunkt indem er mir gesagt hat, dass er auch was emfindet bin ich mir echt unsicher über meine Gefühle.. bilde ich mir das nur ein, weil ich mir echt nicht erklären kann, warum die Gefühle auf einmal weg sein sollten, nachdem jetzt endlich das passiert, was ich mir lange gewünscht habe (kuss, beziehung)

...zur Frage

Lohnt sich das um die Beziehung zu kämpfen? keine gefühle mehr..

Mein Freund (sind seit ca 2 monaten zusammen) hat nur mehr sehr wenige Gefühle für mich (seit einem Streit der zwischen uns war...) Ein kleines bisschen ist noch da, aber eben nur mehr wenig. Er hat auch keine Lust mehr was mit mir zu machen.... Er hat gesagt er hofft so sehr dass die Gefühle wieder kommen und er will mich nicht verlieren.. Aber lohnt es sich denn zu warten und zu hoffen dass sie irgendwann wieder zurückkommen? Es tut schon extrem weh und es macht mich auch kaputt so kalt wie er im moment zu mir ist...

Können gefühle einfach so wiederkommen wie sie verschwunden sind? Oder ist das hoffnungslos drauf zu warten? :(

(er und ich sind beide 18...)

Danke schon mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?