Kann der Calprotectinwert erhöht sein wg. Abszess Entzündung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi Marsy09,Calprotectin im Stuhl wird unter anderem zur Kontrolle des Verlaufen von entzündlichem Darmentzündungen zB Colitis ulcerosa oder M.Crohn bestimmt.Exakte Normalwerte existieren nicht.Manche Autoren empfehlen für Erwachsene eine Wert von bis 100 Mikrogramm/g Stuhl.Ob das auch für eine perinatalen Abszess gilt,kann nur dann als Verlagsparameter verwendet werden,falls auch der Enddarm bis inclusive Anusschleimhaut betroffen war.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marsy09
16.11.2015, 14:05

Die Ärzte haben zu mir gesagt der Darm war nicht betroffen. Als Ursache halten sie eine bakterielle Entzündung der großen Schamlippen

0

Was möchtest Du wissen?