Kann der Bus Fahrer jmd aus dem Bus schmeißen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, zwar bezahlt der Fahrgast ja für die Fahrt, wenn er sich aber nicht angemessen verhält ist es dem Busfahrer überlassen, dieses rauszuwerfen.

Was angemessenes Verhalten ist ist nur grob definiert und daher dem Busfahrer überlassen

Wieso gibt doch meistens eine beförderungsordnung vom Verkehrsverbund

0
@mexp123

Das schon, aber sagen wir mal da steht drin: "Wenn ein Fahrgast dauerhaft laute Störgeräusche verursacht, ist das ein Grund ihn von der Fahrt auszuschließen", liegt es ja immer noch im Ermessen des Busfahrers, wann diese Geräuschkulisse vorliegt. Wenn er schlecht drauf ist reicht vllt schon ein lautes Telefon eines Fahrgastes, wenn er gut drauf ist lässt er vllt tobende Jugendliche trotzdem mitfahren

0

Bei mir War es mal so der Bus War überfühlt und dann ist Dr bus fahren ausgestiegen und hat welche rausgeworfen mich auch dann musste ich 3 km zur schule laufen und kam die 1 Stunde zu spät

Ja, kann er theoretisch. Nur wenn derjenige nicht freiwillig geht, hat er ein Problem. Da kann er mit dem Bus nur stehen bleiben und die Polizei holen.

LG.

Was möchtest Du wissen?