Kann der Arzt beim Röntgen von meinem Hals, sehen dass ich schon mal gekifft habe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kiffen hinterlässt keine Spuren die man Röntgen kann. In der Lunge vielleicht, das könnte dann aber auch Nikotin bzw. Teer sein. Die meisten Ärzte verfügen über Taktgefühl und wissen was man besser nicht fragt. Viele Ärzte und Eltern hatten bereits eigene Drogenerfahrungen, nur reden sie nicht darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Röntgen-Untersuchung ist kein Drogentest.

Drogentests beim Arzt werden nur auf eigenen Wunsch, in Führerschein-Angelegenheiten oder in Drogenersatz-Programmen durchgeführt.

Du musst Dir keinerlei Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein beim Röntgen sieht man das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er müste geziehlt da nach suchen um es zu finden das de drogen genommen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kann er nicht sehen und die drogen sind nach 1-2wochen ausm körper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm ich glabe röntgen da zeigts nur die Knovhen an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, kann er nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?