Kann der Arbeitgeber von sich aus eine Befreiung der Rentenversichrung (im Vertag) stellen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo berdDbrot,

Sie schreiben:

Kann der Arbeitgeber von sich aus eine Befreiung der Rentenversichrung (im Vertag) stellen?

Kann der Arbeitgeber von sich aus eine Befreigung der Rentenversichrung stellen die ich unterschreiben muss bzw kann er diesen Antrag im Arbeitsvertrag vestlegen?

Antwort:

Selbstverständlich kann der Arbeitgeber nur das ausführen, wozu Sie als betroffener Staatsbürger auch tatsächlich einverstanden sind, schließlich geht es im Endeffekt um Ihre eigene Rentenangelegenheit und im Extremfall zählt ggf. jeder einzelne Beitragsmonat, ob Sie eine Leistung erhalten oder nicht!

http://www.finanztip.de/berufsunfaehigkeitsversicherung/

Im Zweifelsfall immer von der zuständigen DRV oder von einem Versichertenältesten in Wohnortnähe beraten lassen!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nur dann, wenn du Beamter/in bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berdDbrot
01.06.2016, 17:11

Hm,okay. Ja bei mir das so, dass ich die Befreiung unterschreiben sollte. Aber ich habe mir gedacht, da es eh nur bis August ist, nehme ich das jetzt so an.

0
Kommentar von JohnnyAppleseed
01.06.2016, 17:14

Deine Rentensachen und ganz wichtig die Abmeldung, lebenslang aufbewahren. Kann sein, dass du ab und zu noch trotzdem was zur Rentenkasse schicken musst, da die Mühlen da extrem langsam arbeiten. Dann schickst du die Abmeldung (immer alles nur als Kopie) immer gleich mit.

0

Was möchtest Du wissen?