Kann der arbeitgeber meines 450€-jobs herausfinden, dass ich nebenbei woanders arbeite?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da die Bezahlung über ein Steuerbüro geht fällt es auf wenn du zwei Gehälter bekommst und deine Steuerklasse ändert sich. (Ich glaube von 1 auf 6) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OlliKruemberg
20.04.2017, 22:03

Schaue mal bei meinen kommentar bei stern311

0

Ich glaube, du bist verpflichtet, es anzugeben.

Zumindest kommt es zu einer Überschneidungsmeldung, weil zwei AG auf die gleiche SV-Nummer im gleichen Zeitraum einzahlen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OlliKruemberg
20.04.2017, 21:58

Hatte vergessen eine info zu geben: ber nebenjob is sozusagen auf eis gelegt. Da ich nicht aebeite kriege ich dort auch kein geld-daher muss der AG dort doch such nichts abgeben? 

Ich beziehe momentan nur durch das praktikum geld (600€)

Der arbeitgeber dort meinte, dass es kein problem waere sofern ich nichts verdienen wuerde (wie gesagt habe ich dort immer direkt den "tageslohn" erhalten)

0

Was möchtest Du wissen?