Kann der Arbeitgeber meiner Frau verlangen, dass sie monatlich mein Wertpapierdepot meldet?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Womöglich hat der amerikanische AG seine eigenen Hausgesetze und die auch in dem Arbeitsvertrag deiner Frau zementiert sind. Diesen AV hat sie sicher unterschrieben. Wir können unseren AG anlügen, wenn wir seine Fragen für unberechtigt halten, eine Frage nach einer Schwangerschaft darf ich verneinen, obwohl ich schwanger bin, aber hier geht es um etwas, was viel gewichtiger ist. Was sagt denn deine Frau, wie die anderen Ehepaare damit umgehen?

Tja, das weiß sie nicht. Muss sie morgen mal fragen. Die meisten Angestellten haben Verträge außerhalb Deutschlands.
Ich verstehe auch, dass sie ihr Depot offenlegen muss aufgrund des AV, aber ich habe keine Vereinbarung mit dem AG meiner Frau. Kann man mich zur Auskunft zwingen?
Und wenn meine Bank monatliche Statements schickt (was dem AG am liebsten wäre), wer müsste die Kosten tragen?

0
@Catkiller2211

Was im Arbeitsvertrag steht ist sowas von egal. Alles was in DE gegen Gesetze Verstößt ist unwirksam. 

0

Was möchtest Du wissen?