Kann der Arbeitgeber das Geld an meinem Vater überweisen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Leg dir ein eigenes Konto zu.

Ich kann nur immer den Kopf schütteln wenn jemand mit ü15 noch kein Konto hat.

1. Ist es kein Aufwnd eins zu beantragen.

2. Brauchst du es immer mal wieder (fürs Arbeiten, für Miete, Strom, Online bezahlen usw.)

3. Hast du damit nen Ort um geld verfügbar zu lagern (Taschengeld wird hin überwiesen, EC- Karte zum bezahlen statt 500€ bar zuhause)

4. Hängen am Konto einige Funktionalitäten die man als Kind (oder junger erwachsener ohne Dispo und großes einkommen, aber auch ohne verpflichtungen) in ruhe Kennenlernen kann wie eben Onlinebanking, Dispo, Kontoauszüge...

Was ist wenn du mal ausziehen möchtest oder dir nen Nebenjob suchst.

Was ist wenn du mal zu wenig bares zum feiern mitgenommen hast? Oder mal nen Wochenende oder länger verreisen willst?

Nachtrag:

- Der AG benötigt nur die Kontoverbindung und den Namen des Kontoinhabers aber keine Kartenkopie o.ä.

- dein Vater braucht garnix denn du bist 18


Du kannst jedes Konto angeben, theoretisch müsstest Du dazu noch nicht einmal die EC Karte vorlegen!

Kontoinhaber und die Kontodaten reichen!

Warum legst Du dir kein Konto zu?

Dieses bekommst Du als Schüler/Student und Azubi bei den mir bekannten Sparkassen und Banken kostenfrei!!

Mit 18 sollte man schon über ein eigenes Konto verfügen!!!

Kein Arbeitgeber hat ein Recht auf eine EC Karte, seit wann das denn?

Hallo4242 04.07.2017, 18:57

um das Geld zu überweisen?

0
alarm67 04.07.2017, 19:00
@Hallo4242

Blödsinn! Gibt Die Kontodaten schriftlich an, gut ist!!!

1

Hä? Du bist volljährig! Warum solltest du deinem Vater deine EC-Karte vorlegen? Und vor allem, warum willst du keine haben? Die bekommst du doch ganz automatisch, wenn du ein Girokonto hast.


Hallo4242 04.07.2017, 18:57

weil ich sowieso vorhabe zu studieren will mir nicht die Mühe machen mir eine anzuschaffen für nur 4 Wochen

0
Dummie42 04.07.2017, 18:58
@Hallo4242

Welche Mühe denn? Du wirst doch wohl ein eigenes Girokonto haben, oder?

0
Wonnepoppen 04.07.2017, 18:57

nicht dem Vater, dem Arbeitgeber!

0
alarm67 04.07.2017, 18:58

Lese die Frage noch mal langsam durch! 😎 NICHT dem Vater ........!

0
Dummie42 04.07.2017, 19:03
@alarm67

Ich habe die Frage genau gelesen. Da steht die irrige Annahme drin, der Frager müsse seine EC-Karte dem Arbeitgeber vorlegen, was schon mal ausgewachsener Blödsinn ist. Aber dann geht es weiter mit der sehr seltsamen Formulierung, dass der Vater sowieso eine Kopie davon haben wollen würde, weil der Frager erst 18 ist und im Abi steht und letzterer deshalb lieber darauf verzichtet und der Vater doch gleich seine ausleihen soll.

Es kann natürlich sein, dass dieser Abiturient auch einfach noch keine geraden Sätze formulieren kann.

1

Es muss nicht Dein Eigenes Konto sein.

Was möchtest Du wissen?