Kann der Alkohol nach dem Öffnen schlecht werden?

3 Antworten

Vodka und ähnliche Alkohole werden nicht schlecht, können höchstens verdunsten. Anders sieht es bei Likören aus. Da sollte man schon aufpassen. Eierlikör z. B. sollte in angebrochenem Zustand nicht all zu lange aufbewahrt werden.

Alkohol über ca. 30% hält geöffnet noch sehr lange da der hohe Alkoholgehalt die meisten Bakterien abtötet.

Alkohol darunter sollte man nicht mehr als ein paar Monate geöffnet aufbewahren. Etwas vorsichtig sollte man bei Alkohol mit z.b. Milchzusatz (Baileys) sein, dieser ist deutlich kürzer haltbar.

Geschmacklich kommt es ebenfalls auf das Getränk an, aber natürlich schwindet der Geschmack langsam wenn der Alkohol bereits geöffnet war.

Ausrauchen kann er halt, wenn die halbleere Flasche eine Zeit lang steht. Will Dich aber hiermit nicht zum schnellen Austrinken nötigen. - Kochst Du auch mit Wodka?

Nein Kochen tue ich damit nicht,nur trinke selten Vodka und wollte nur wissen wie lange er stehen kann wenn er offen ist.

0

Juhu, schöne Gegenfrage :)

0

Was möchtest Du wissen?