Kann der Akku dadurch kaputt gehen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kaputt nicht, aber der Akku "lernt", dass er früher aufgeladen wird, und so mußt Du ihn immer früher und früher aufladen...lieber mal ganz ausgehen lassen, das Gerät, und danach aufladen. So war es jedenfalls bis vor drei Jahren ungefähr.

Angeblich soll das bei neueren Geräten/Akkus aber egal sein...

Nein, aber so kann sich die Akkulaufzeit verkürzen. Es ist immer besser erst dann zu laden, wenn der Akku ller ist...so hat man länger was davon. Aber auch durch solche Vorsichtsmaßnahmen hält er nicht ewig. Akkus sollen und müssen mit der Zeit immer erneuert werden (außer es stört dich nicht, dass er irgendwann nur kurz herhält)

Die modernen eigentlich nicht, da sie den Memory-Effekt nicht mehr haben. Trotzdem sollte man ab und zu ganz leeren.

Nein. Jeder Akku hat nur eine begrenzte Lebensdauer und wird früher oder später den Geist aufgeben.

Nein 

Nur mit der Zeit kann es sein das sich die akkulaufzeit verschlechtert aber das macht jeder so  also Keine Angst

Nein das kann er nicht!!

Weil nur wegen dem Aufladen nichst passieren kann!!

Aber wen das doch der fall ist dann Träumst du zu viel.

Ich habe sogar meinen laptop 2std. zu lange aufgeladen nichst passiert!

Viktoria1991 18.04.2011, 14:38

ich rede jetzt nicht von 2 Stunden... Aber wie man sehen kann, sehen es andere User etwas anders.

0

Nein er kann nicht kaputt gehen, aber ich würde das echt nicht empfehlen oft zu machen, weil du so die Lebensdauer des Akkus verkürzst d.h. er muss dann öfters aufgeladen werden.

Ööööhm...eig. nicht :D kommt drauf an welchen Handy haste denn?! Aber eigendlich nciht ich machs auch immer so :D

mittlerweile nicht mehr , man sollte die damals vor inbetriebnahme einmal voll durchladen , mittlerweile sind es aber alles litionakkus , da ist es egal . 

Gibt glaube ich mittlerweile Lithium Akkus o.Ä. bei denen das nicht mehr passiert.

Was möchtest Du wissen?