Kann ich den Führerschein noch machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du brauchst dir da keine Sorgen zu machen! Bei mir war das ähnlich, ich hab das nur gemacht bevor ich mir der Theorie angefangen habe.
Beim Augenarzt gibt es eigentlich keine Möglichkeit den Test nicht zu bestehen. Wenn du es ohne Brille nicht schaffst werden da Verschiedene Dioptrienwerte simuliert, bis du sagst, dass es so am besten ist und dann wirst du den Test bestehen. Du bekommst dann einen Attest, mit welchem du zum Optiker gehst und dir ne Brille holen kannst. Auf dem Papier, dass du nach dem bestandenen Test bekommst steht dann halt, dass du zum fahren ne Brille benutzen musst.
Ich benutze meine Brille auch nur zum Autofahren, kannst du dann auch einfach im Auto lassen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und dir deine Sorgen etwas nehmen.
Gruß Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst eine Brille vom Augenarzt das wars, war bei mir auch so... Und wenn du deine Papiere abgibst bescheinigung von deinen arzt dazu.... Brille oder Kontaktlinsen tragen beim Autofahren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach dir mal keine Sorgen, der Augenarzt wird eine Diagnose stellen und du bekommst eine ganz tolle Brille mit der du den Führerschein machen kannst, die wir dann auch in den Papieren eingetragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Test beim Doc nicht bestehst, darfst du keinen Führerschein machen .. 

Aber .. das kommt nur sehr selten vor. 

Geh ausgeschlafen hin .. dann klappt das bestimmt schon. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum stellst Du zweimal dieselbe Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?