Kann DAX 14.000 Punkte erreichen?

5 Antworten

Der DAX ist ein Performance Index der neben der reinen Kurssteigerung der Einzeltitel auch die Dividenden mit einrechnet. Das Bedeutet, dass ein Dax der vor 3 Jahren bei 13.000 lag und heute wieder bei 13.000 liegt gegenüber von vor 3 Jahren heute niedriger bewertet ist. 

Der heutige Stand des DAX enstpricht gemessen an den Indikatoren KGV usw. der enthaltenen Titel einem absolut fairen Wert. Dies bedutet nicht, dass der DAX nicht auch mal wieder deutlich zurück kommen kann - er wird aber wieder seinen Stand zu einem Fairen Wert finden.

Ein Börsenguru hat es mal ganz gut beschrieben: Wenn ein Mann mit seinem Hund spazieren geht, dann is die Position des Mannes der faire Marktwert. Der Hund läuft immer mal wieder vor dem Mann oder hinter dem Mann her, nur wird er immer wieder zu dem Mann zurück kehren. Und so ist es halt auch an der Börse. Auf den DAX bezogen sind sich der Mann und der Hund ziemlich nahe.

Übrigens, der Dow Jones hat sich schon weit von seinem fairen Wert entfernt, nach oben.

Der Dax wird iregendwann bei 20.000 Punkten und höher stehen. Wenn man die Dividenden heute rausrechnet sind wir erst an einem Stand vom Jahre 2000. Also ist noch viel Luft nach oben! Zudem wird der Dax immer weiter steigen, die Frage ist nur wie schnell und in welchen Zyklen, denn die Dividende wird in den Dax reinvestiert und es werden immer Dividenden gezahlt, dafür müssten die Aktienkurse nicht einmal steigen. 

Frag doch mal einen Hellseher.

Klar KANN er das, ob er es wird kann dir keiner mit Sicherheit sagen.

Das du relativ spät auf den Zug aufspringen willst ist dir ja selbst bewusst, aber im Moment gibt es noch keine Anzeichen für eine Trendwende. Trotzdem sind diese Investitionen immer mit Risiko behaftet.

Mit einem gut diversifizierten Portfolio kann man immer einsteigen. Es gibt nur einen richtigen Zeitpunkt zum Einstieg : der ist jetzt. Alles natürlich mit entsprechendem Anlagehorizont.

0

Gehen wir Pleite wegen DAX Absturz?

DAX ist fast bei 12.000 Punkte. DAX stürzt so schnell wie noch nie ab. Jeder verkauft Aktien. Unser Geld hat kein Wert mehr. Meine Fondsanteile sind auch wertlos.

Gehen wir pleite? Warum unternimmt Merkel nichts gegen diesen DAX Absturz?

Warum kauft Sie auch keine DAX Aktien mit ihren Millarden Euros damit die Aktien wieder steigen?

...zur Frage

Wann und wie verdient man Geld mit ETFs?

Moin!

Habe eine grundlegende Frage zum Verständnis. Über Google habe ich leider nichts passendes gefunden.

Wenn man seine ETF-Anteile kauft und der gesamte der Kurs des ETF steigt, kann man seine Anteile teurer verkaufen (natürlich abzüglich Gebühren und Steuern).

Aber kriegt man auch sowas wie eine Dividende? Bei Aktien kriegt man ja, im Falle das die AG hohe Gewinne einfährt, eine Gewinnbeteiligung pro Aktie.

Ist das bei ETFs auch so? Denn wenn man Anteile an einem ETF hat, der z.b. den DAX abbildet, dann müsste man ja auch immer geringe Anteile an allen Unternehmen haben, die im DAX sind.

Letztendlich will ich einfach wissen, wann und wie man mit einem ETF einen Gewinn/Verlust macht.

Danke für Antworten :)

...zur Frage

Folgen wenn DAX steigt

Hey

Der aktuelle DAX steigt immer weiter an und hat bereits Rekordwerte erreicht. Jetzt frage ich mich was hat denn das für Auswirkungen? Klar wenn der DAX steigt geht es den Unternehmen besser, machen gewinne und der Wirtschaft in Deutschland geht es gut .. aber hat es auch noch andere, vielleicht sogar kleinere Auswirkungen, die uns gar nicht so bewusst sind? Würde mich wirklich interessieren Denkt ihr der DAX wird noch weiter steigen oder wird er relativ bald wieder fallen gibt es dafür Anzeichen? Was würdet ihr als "Fazit" zu dem ganzen sagen?

Danke für eure Antworten! :)

...zur Frage

kleines Referat über Börse, Aktien ...

Hallo, ich muss einen kurzen Talk in Englisch für ca. 5 Minuten über eine deutsche Börse und dessen Aktien halten. Ich finde leider keine Börse, die sich gut eignet. Die meisten nehmen dax, wisst ihr noch andere?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?