Kann das was aus uns werden?


30.07.2020, 03:57

Bitte auch Begründung schreiben. Danke

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Ja 58%
Nein 42%

7 Antworten

Ja

Moin,

es ist so eine win win lose win lose lose lose lose win win win lose Situation oder so xD

Fernbeziehungen sind Mist, aber sie kann gut halten, aber was ist, wenn man sich wenig sehen kann? Vielleicht werdet ihr jedes Mal gefahren, vielleicht auch nicht, vielleicht scheitert es, vielleicht keine Ahnung geht nicht nach Plan, oder einer von euch stirbt(OK WTF), vielleicht kriegt ihr dann zusammen Kinder, vielleicht heiratet ihr nach einer Zeit, vielleicht habt ihr einfach nur eine glückliche Beziehung, vielleicht auch gar nichts davon.

Sagt ich doch... Eine win win lose win lose lose lose lose win win win lose Situation😆 Könnt ihr gerne mal kontrollieren xD

LG Der1Streber

Woher ich das weiß:Hobby – Eigenständige Wissensaneignung
Ja

Klar kann es was werden!

Aber euer Ziel sollte schon sein, irgendwann näher beieinander zu wohnen oder vllt. sogar zusammen zu ziehen und da sollten beide bereit sein in die Gegend des anderen zu ziehen, wenn es dann soweit ist. Bzw. sollte man Kompromisse finden. Klärt das am besten vorher ab und wenn ihr euch einig seid und die gleichen Ziele habt, steht der Beziehung nichts im Wege.

Meistens wohnt die andere Person halt nicht direkt um die Ecke. Und wenn ihr anfangs eine Fernbeziehung führt, wird das eure Beziehung im Endeffekt nur stärken, weil man da schon ziemlich viel Kraft/Geduld braucht. Aber wenn die Liebe beiderseits stark genug ist, steht die Entfernung nicht im Weg!

Man freut sich auch immer wieder erneut auf's nächste Treffen und die Verliebtheitsphase kann länger anhalten, weil man eben nicht ständig "aufeinander" hockt und man den anderen so nicht als selbstverständlich ansieht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – just because

Danke. Wenn sich da wirklich was draus entwickeln sollte, wäre ich auf jeden Fall bereit in ihre Nähe zu ziehen

1
Ja

Sicher kann das was werden. Genau weiß man es aber erst wenn man sich mal getroffen hat, und zusammen Zeit verbracht hat. Der erste Eindruck oder beim ersten treffen weiß man schon viel... aber manchmal braucht es länger um sich ein besseres Bild zu verschaffen. (Ob man sich etwas vorstellen kann... oder eben nicht)

Währenddem schreiben kann man sich (verlieben)... aber persönlich -- live, ist das dann wieder was anderes.

Klar können Fernbeziehungen funktionieren, wenn sich beide Mühe geben. Ich hatte mal einen Typen der keine 10 Minuten von mir weg wohnte, aber gesehen haben wir uns so selten --- als wären wir Stunden und Stunden voneinander getrennt gewesen.

Manchmal kann es anstrengend sein klar, aber wenn sich beide Mühe geben und auch wollen klappt es.

Ich wünsche dir viel Glück und alles Gute. LG🌸

Dankeschön. Ich habe vor sie in den Herbstferien zu besuchen, da ich dann 18 bin und selber entscheiden kann, was ich mache

0

Kann sein, kann aber auch nicht sein. Das kann keiner sagen, vlt macht einer n Rückzieher oder wenn ihr euch trefft ist es vlt doch nicht so schön wie beim schreiben

Ja

solange du glücklich bist! und sie natürlich auch :)

Was möchtest Du wissen?