Kann das vorkommen? Oder geht das nicht?

4 Antworten

...Es kann vorkommen, dass Sie an ausgesprochener Hypochondrie leiden, und die ist leider behandlungsbedürftig!

...Haben Sie eigentlich vor, ein ganzes "Medizinbuch" hier durchzumachen mit Ihren Symptomen...?!

...oder warum "gehen" Sie sonst tagtäglich "von einer Krankheit zur nächsten - und das nach bereits angeblichen mehreren Arztbesuchen (wo Ihnen - nach Ihrer Aussage - überall Grsundheit bescheinigt wurde).

...Bevor noch jemand hier eine Antwort gibt, sollten die mal all die Fragen in Ihren Account durchsehen.

...Dazu noch die Fragen Ihres anderen Userprofils

https://www.gutefrage.net/nutzer/thefatunicorn50/fragen

...Und da sind nicht mal alle Fragen aufgelistet, denn da wurden bereits einige gelöscht!

Ja, das gibt es. Allerdings lässt sich dies mit einem Arztbesuch und der Abklärung dort, schnell klären.

Kann jetzt aber nicht atmen

1
@wasgehtab60

Wenn du jetzt nicht atmen kannst, weshalb kannst du dann schreiben? Möchtest du, dass jemand dir sagt, du müssest jetzt in den Notfall gehen, oder welchen Rat willst du bekommen?

2

Und sehe so schlecht Fälle ich in ein Komma

0

Solange du hier schreiben kannst, scheint ja alles gut zu sein.

4

Kann man das am Anhören der Lunge und beim blutbild when

0
@wasgehtab60

Das kann der Arzt beim "Abhören", Auskultation, durch ein Röntgen, und durch eine Blutentnahme zweifelsohne feststellen.

2

ich war gestern im Krankenhaus und die haben blut abgenommen und die Lunge abgehört da war alles ok

0

Und ich habe Angst das ich die schon lange habe in es zu spät ist

0
@wasgehtab60

Deine Atemprobleme haben wohl andere Ursachen wie eine Lungenentzündung!

2

eine Rängen wurde nicht gemacht

0

es kribbelt im kopf sterben jetzt die gehirnzellen ab und Fälle ich ins Komma

0
@wasgehtab60

Da sind offensichtlich schon eine ganze Menge an Gehirnzellen abgestorben, ob es für ein Komma reicht, bleibt abzuwarten.

2

also denkst du das es bei mir eintritt

0
@wasgehtab60

Was ich denke ist wurscht! Was du zu denken versuchst offensichtlich ebenfalls.

1

also sollte ich den Notarzt rausrufen ? kann ich aber nicht den wenn ich Das mache denken meine Eltern ich sei verrückt weil ich schon so oft beim Notarzt war

1
@wasgehtab60

Dann ist die Einschätzung deiner Eltern in dieser Sache wohl richtig! Deshalb rate ich dir ab, den Notarzt zu rufen, es sei denn, du bist wirklich verrückt.

1

Nein bin ich nicht hatte nur Angst wegen der atemnot und so das die im Krankenhaus das nicht am blutbild erkennen oder das bei der Lunge anzuhören

1
@wasgehtab60

Doch, die können das! Deshalb sind deine Sorgen völlig überflüssig! Beruhige dich und bespreche die Sache mit einem guten Psychologen oder Psychiater! Deine Probleme haben wohl kaum eine physische Ursache, sondern eine psychische Ursache! Glaub mir, die Ärzte welche dich in Sachen Lungenentzündung abgeklärt haben sind gut! Die fällen ihre Diagnosen nicht einfach so zum Spass! Vertraue ihnen und packe deine psychischen Probleme an, sonst wirst du weiterhin völlig unnütze und unsinnig wegen nichts weiterleiden! Alles Gute!

1

ok Dankeschön ich werde morgen also heute zum hausartzt gehen und fragen ob er mir helfen kann einen Therapeuten zu finden also oder Psychiater

1
@wasgehtab60

Genau! Tue dies! Ausserdem kannst du jetzt gleich mit deiner Therapie beginnen indem du meine Antwort als hilfreich bewertest und meine Kommentare mit "Daumenhoch", ausser du findest es völligen Schrott, was ich dir rate. Eine wohlwollende Bewertung würde meine Motivation hier bei gf beflügeln und würde dich darauf aufmerksam machen, dass du anderen Menschen mit wenig Aufwand gutes tun kannst, genauso wie sie dir gutestun wollen! Danke! 🌹☺️

1

ja klar kann ich machen 😄

1
@wasgehtab60

Danke! Es macht mir so halt auch mehr Freude guten Rat zu geben! 🙏🌻🌈🎉

1

wie bewerte ich deine Antwort also hilfreich ?

1
@wasgehtab60

Einfach auf "hilfreich" klicken und bei den Kommentaren auf "👍" klicken! - Ich klicke bei den Kommentaren fast immer auf 👍 damit der andere merkt, dass ich etwas geschrieben habe. Es braucht kaum Aufwand und der andere hat Freude daran! 🌸🌻🌺🌼💐Habe es gut!

1

noch eine Frage wie mache ich das also deine Antwort als hilfreich zu bewerten ?

1
@wasgehtab60

Versuche es einfach und ich gebe dir sogleich Antwort wenns geklappt hat.

1

also ich habe die App von gutefrage.net auf dem Handy ein Daumen nach oben habe ich dir gegeben aber ich weiss nicht wo man hier auf hilfreich druck kann bin wahrscheinlich zu dumm dafür 😂

1
@wasgehtab60

Bleibe einfach locker! Ich finde es auch so freundlich von dir, dass du es immerhin versuchst. 🌹 Eingeklemmter Nerv bezüglich deinen Atemproblemen? So direkt eher nicht, aber Atemprobleme kann es durch "Muskelkater" in den Atemhilfsmuskulaturen geben, z.b. dem Zwerchfell oder der Zwischenrippenmuskulatur, daher kommt auch das sogenannte "Seitenstechen". Das fühlt sich womöglich so an, als ob ein Nerv eingeklemmt ist. Ein Arzt sollte dies gewiss schnell herausfinden können, woran es genau liegt. Ich denke, du kannst den Ärzten wirklich vertrauen, aber gehe deine Probleme mit einem guten Psychiater ernsthaft an, das ist ja wirklich übel, wenn man sich ständig solche Sorgen um seine Gesundheit machen muss. Alles Gute wünsche ich dir von Herzen! 😊

0

Und noch eine Frage kann das ganze auch durch ein eingeklemmten nerv kommen ?

1
@wasgehtab60

Wow! Jetzt hat es voll geklappt mit den 👍👍👍😂 habe vielen Dank! Und schlafe gut und träume etwas schönes! 🌌🌠🌄 Die Nacht ist dein Freund.

0

ok werde ich machen , Danke nochmal das du mir geholfen hast du hast recht es ist doof in ständiger unnötiger Angst zu leben .. dir auch noch alles gute 😊

1

Ja das gibt es schon, aber meistens hat man zusätzlich Fieber und grippeähnliche Symtome.

ok kann man das im blutbild sehen oder beim Lungen abhoren

0

Ja im Blut sieht man die Entzündungswerte, wenn die erhöht sind, beim abhören hört der Arzt Lungengeräusche die auch bei einer Lungenentzündung verändert sind ausserdem gibt es noch den Lungenfunktionstest.

1

Wenn das im Krankenhaus abgeklärt wurde dann ist auch alles in Ordnung, keine Sorge die hätten eine Lungenentzündung mit Sicherheit erkannt.

0

ok aber es wurde kein lungenfunktions test gemacht und wenn ich versuche zu schlafen habe ich so ein stickings Gefühl und ich sehe so komisch, kann es sein das durch den Sauerstoff mangel schon meine gehirn Zellen absterben und ich ins Komma Fälle?

0

Bluttest und abhören reicht auch völlig aus. Einfach normal atmen und versuchen zu schlafen. Es sterben nicht einfach Gehirnzellen ab und ins Koma fällt man auch nicht einfach so. Außerdem wird der Sauerstoffgehalt auch im Blutbild gemessen. Man kann sich auch in etwas reinsteigern und sich Dinge einbilden. Es scheint doch alles in Ordnung zu sein, also einfach abschalten und versuchen zu schlafen und alles ist gut.

1

ich habe angst nicht mehr aufzuwachen, hatte heute den ganzen Tag das Gefühl schwer luft zu kriegen , und hatte schwindel und bennomenheit Gefühl und wo ich gewebt habe habe ich fast keine luft mehr bekommen

0

Keine Angst, man erstickt nicht einfach so. Es kann sein das durch die Angst es sich so anfühlt als würde man schlecht Luft bekommen, aber es fühlt sich nur so an, in Wirklichkeit bekommt man genug Luft.

1

ok danke, wenn ich wirklich keine luft bekommen würde , würde ich doch blau oder rot anlaufen und wirklich Schnapp atmungen haben oder?

0

Ja denn ohne Luft kippt man um und fällt in Ohnmacht und das innerhalb von Minuten. Also keine Sorge, es funktioniert alles mit dem atmen. Das wichtigste ist jetzt sich zu beruhigen. Es wurde doch untersucht und es war alles in Ordnung, also kein Grund Angst zu haben. Einfach ruhig und gleichmässig atmen und versuchen zu schlafen.

1

ok Dankeschön nochmal

0

Was möchtest Du wissen?