Kann das von meiner Schilddrüsen utnerfunktion kommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Schilddrüsenunterfunktion führt dazu, dass die Schilddrüse versucht stärker zu arbeiten um das notwendige Schi8lddrüsenhormon zu produzieren .. dadurch vergrößert asie sich (wird dick) davo kommen auch die Schuckbeschwerden.

Die Tabletten ersetzen das fehlende Hormon und sollen helfen die Schilddrüae ruhig zu stellen ... dasheißt genut Hormon da, Schilddrüse muss nicht mehr arbeiten oder weniger - Ziel: Wachstum stoppen ....

Tabletten weglassen ist dahe nicht so gut ... siehe oben ....

Am besten mal die Schilddrüse bei einem Nuklearmediziner durchchecken lassen und prüfen lassen, ob die Medikamente so in Ordnung sind ...

wenn es ga rnicht mehr geht, hilft nur noch eine OP (Schilddrüse raus - Hormonersatz durch Tabletten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe die auch scho vergessen. Am nächsten Tag einfach so weiter nehmen wie gewohnt und nicht mehr. Habe diese aber auch schon Mittags oder abends nachgenommen, wenn ich sie morgends vergessen hatte

Nicht unbedingt. Ich habe auch Schilddrüsenunterfunktion und keinen Klumpen oder Kropf. Ist bei jedem unterschiedlich. Aber die Halsschmerzen und so, kommen garantiert von einer Erkältung, bzw. Halsentzündung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schilddrüsentabletten bitte nie vergessen. Und wenn du so arg vergeßlich wirst krankheitsbedingt UND trotz Medikation mit Thyroxin einen Kloß im Hals hast, dann scheint die Dosis noch zu niedrig zu sein. Laß dass beim Spezialisten überprüfen. Mit Thyroxin soll der TSH zwischen 0,3-1,2 eingestellt sein. Deiner ist höchstwahrscheinlich noch zu hoch. Hol dir die letzten Blutanalysen (mit TSH-Wert) ab bei der Sprechstundenhilfe. Kontrolliere in Ruhe deinen TSH..wie hoch war der? Die Normwerte sind für Untherapierte Menschen und soundso meist veraltet. siehe Thyreotropin wikipedia. Die Sprechstunden hilfe verrät dir aber vielleicht auch den letzten TSH-Wert am Telefon.

Es ist nicht leicht einen Arzt zu finden der wirklich gut einstellen kan.Man muss als Patient sehr mitaufpassen und auch selber bescheid wissen, was Sache ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnabelwal
12.07.2013, 10:33

Substituiere Vitamin D...bis 2000 I.E. am Tag.

Wenn du nur mit dunkler Sonnenbrille in die Sonne kannst und dort wegen Hitzewallungen es nicht lange aushälst kann das auch von der Schilddrüsenunterfunktion kommen (die mit genug Thyroxin ausgeglichen werden sollte) und auch vom Vitamin D-Mangel. Häufig bei SD_UF.

0

Was möchtest Du wissen?