Kann das stimmen (Kalorienverbrauch beim Joggen)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo! Es spielen viele individuelle Faktoren mit aber Laufband = Joggen verbraucht bei normalem Tempo 250 - 300 Kalorien in 30 Minuten.

Diesen Wert findest Du auch bei den seriösen Rechnern im Netz, alles Gute.

Noch : Ich rate Dir zu langsamem Tempo im aeroben Bereich.

Für 150 kcal müsstest Du knapp 3 km laufen, das ist in Deinem Alter nicht in 10 Minuten zu machen. Wenn es für Deine Verhältnisse schnell war, kannst Du von 2 km und damit von 106 kcal ausgehen.

Ein normales Tempo zum Warmmachen wären 1,5 km ca. 80 kcal.

Wahrscheinlich hast Du am Laufband Dein Gewicht vorher nicht eingestellt?

Diese Appartement stimmen meistens nicht. Vertrauen auf das was auf dem Laufband steht. Also kannst du von 400 Kalorien ausgehen. 

Ich kenne auch die Faustregel, dass man pro kg Körpergewicht und pro Kilometer 1 kcal verbrennt.

53 kg, 7 km, 371 kcal. Das liegt gut in den Angaben deines Laufbandes.

7 km in 20 Minuten?

Abgesehen davon, dass es kaum Laufbänder gibt, die so ein Tempo schaffen, sollte Mim dann eigentlich jetzt in Rio sein.

0

Im Zweifelsfall traue dem Laufband .. Und wenn du bei 40 Min Krafttraining nur 100kcal verbrauchst scheinst du hauptsächlich da nur zu stehen und zu reden 🙈

Ne tu ich nicht aber man verbrennt, soweit ich gehört habe, dabei einfach nicht sehr viel

0

kommt immer auf das Training an (Intensität)..

0

der durchschnittliche Kcal Verbrauch in 40min Krafttraining liegt bei 500 - 800 Kcal ..

0

Ganz bestimmt nicht. Ich trainiere in Sätzen. Da man zwischen diesen immer Pausen macht und da selbst wenn man gerade eine Übung ausführt, meist nur ein Körperteil bzw eine muskelgruppe kurz gereizt wird, kann das gar nicht sein. Bei Ausdauer verbrennt man viel während des ausführens, bei Krafttraining gibt es eher den nachbrenneffekt. Die einzige Sportart, bei der man so viele kcal verbrennen kann, wie du oben genannt hast, wäre HIIT

0

Jeder der auch nur ein bisschen Ahnung hat trainiert in Sätzen 😁 Habe vergessen zu erwähnen das es auch auf die Trainingsart und den eigenen Körper an kommt .. Ich trainiere nach dem PITT-Force Prinzip und habe wahrscheinlich auch andere Gewichte mit denen ich belaste .. je höher das Gewicht desto größer der Kcal Verbrauch .. Ich verbrauche pro Stunde hartes Training ~900kcal im Gym was deutlich über dem Verbrauch bei Cardio bei mir liegt

0

300 Kalorien entsprechen ungefähr 30 min joggen im guten Tempo. (8 km/h)

Du wiegst bei einer Größe von 1,71 nur 53 kg?

Da würde ich mir mal keine Sorgen über die Anzahl der verbrannten Kalorien machen sondern eher darüber mehr Kalorien aufzunehmen ;)

Habe letztens alles mitgezählt:

ca. 3,1 Kilometer in so 22 min ( 8kmh Durchschnittsgeschwindigkeit) = 210 kcal

alter 14 /48kg

Was möchtest Du wissen?