kann das sein oder bin ich paranoid?

5 Antworten

einmal nicht nehmen ist doch nicht schlimm!? hat mir meine fä auf jedenfall gesagt...

Fan solltest du deine Ärztin dringend wechseln und deine Packungsbeilage lesen.

0
@schokocrossie91

nö... warum? warum sollte einmal vergessen so schlimm sein? mir kann das eh egal sein, ich muss die pille eh nicht aus schutz gründen holen

0

Du bist paranoid. Die ist unten, glaub mir.

Pille nicht richtig runtergeschluckt?!

hallo, also ich hab die pille auf die zunge gelegt und dann, mit einer hand vom lavabo das wasser laufen lassen und dann vom wasser geschluckt. Wie normal eig. vom lavabo oder so trinkt, aber ich bin ietz ein bisschen kritisch mit dieser sache, während ich wasser getrunken habe, habe ich ( das wasser was in den hand floss ) denn geschmack der Pille gehabt. Jetzt weiss ich nicht ob sie wirklich runter ist oder einfach sich aufgelöst hat ://

danke schon im voraus!!

...zur Frage

schleim im Hals/Rachen

Hallo alle

ich hab schleim im hals/rachen und ich glaube das kommt davon das wenn ich immer schnupfen habe immer alles hoch gezogen habe und jetzt mit mir das alles vom hals aus hoch so das ich die ganze zeit würgen und alles ausspucken muss und ich weiß nicht wie ich das weg kriegen kann

ich hab schon tee mit zitrone getrunken odaa ne schüssel mit wasser und minzöl inhaliert

ich würge jetzt schon ne ganze zeit und manchma geht auch was raus aber ich muss immer weiter würgen

hoffe auf hilfe

MFG FriesD

...zur Frage

Ist es möglich, dass die Pille im Mund unbemerkt hängen bleibt?

Guten Tag,

mir ist bekannt, dass die Pille nicht im Hals-& Rachen-raum hängenbleiben kann. Das heißt, einmal im Hals, ist alles gut gelaufen. Aber ist es möglich, dass diese winzig kleine Pille unbemerkt im Mund hängenbleiben kann und sich dann dort unbemerkt auflöst? Ich frage, weil ich mir nie sicher bin, dass die Pille auch wirklich geschluckt wurde. Ich lege sie immer so weit wie möglich nach hinten auf die Zunge und trinke dann ganz viel. Aber sobald sie auf der Zunge liegt, spüre ich das kleine Teil nicht mehr und kann mir nie sicher sein, dass sie auch in den Magen gewandert ist. Kann es nicht passieren, dass die Pille bei der Wassereinnahme blöd im Mund herumgespühlt wird und dann hinter einem Backenzahn eingekeilt wird?

Danke für die Antworten

HP

...zur Frage

Pille danach hat sich auf der Zunge aufgelöst

Hallo, also ich hab heute die Pille danach genommen & beim nehmen musste ich einpaar mal mit Wasser schlucken bis die Pille runter ging & dabei hat sich die Pille einwenig auf der Zunge aufgelöst, & ich hatte dann auch einen komischen Geschmack von der Pille auf der Zunge & ich hab einpaar mal Wasser nach getrunken. Stellt das ein Problem dar ? Bitte helft mir ich bin am verzeifeln, ich hab angst das die pille jetzt keine wirkung mehr hat & ich um sonst 13€ ausgegebn habe

...zur Frage

Pille nochmal nehmen? Ich weiß nicht. ob ich sie geschluckt habe

Hallo, ich nehme immer um 13.00 Uhr meine Pille und ich habe sie also vorhin auf die Zunge gelegt und dann was danach getrunken aus der Flasche und ich glaub ich habe sie nicht runtergeschluckt ich weiß nicht? :( Was soll ich machen? Soll ich nochmal eine nehmen und ist dass dann schlimm?

...zur Frage

Freund will kein Kondom &' wir hatten ungeschützten Sex?

Ich bin 16 und seit Januar 2016 mit meinem Freund (17) zusammen. Bis Februar 2017 habe ich noch die Pille genommen, diese habe ich allerdings absetzen müssen. Mein Problem ist nun, dass mein Freund kein Kondom benutzen möchte, weshalb wir seit knapp 3 Monaten ungeschützten Sex haben. Ich kann selber nicht glauben, dass ich so dumm bin und mich immer wieder darauf einlasse. Am Dienstag habe ich mit meinem Freund nochmal darüber gesprochen und er ist der Meinung, dass er auch kein Kondom benutzen muss, wenn ich mich weigere die Pille zu nehmen. Außerdem wäre bis jetzt auch alles gut gelaufen und ich soll ihm mal ein bisschen mehr Vertrauen schenken. Sein Ernst?! Das erste Argument kann ich ja noch teilweise (!!) nachvollziehen, aber nur weil bis jetzt alles gut gelaufen ist, heißt es ja noch lange nicht, dass es in 4 Monaten genauso aussieht.

Sex gehört halt in einer Beziehung dazu, aber wenn sich einer weigert zu verhüten, dann ist das auch blöd. Ich weiß mittlerweile nicht mehr, was ich tun soll. Ich liebe meinen Freund, ja &' er ist einer der wichtigsten Menschen auf der Welt für mich, aber dieses Verhalten macht mich wütend und verletzt mich irgendwie auch. Vielleicht kann mir hier ja jemand einen Rat geben, wie ich meinen Freund eventuell zur Vernunft kriegen kann und mir beibringt konstant bei einem "Ohne Kondom geht hier gar nichts &' go away from me!" zu bleiben.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?