Kann das sein das ich schwanger bin, trotz Pille?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du nimmst die Pille, also hast du keinen ungeschützten Sex. Die Pille  ist ein Verhütungsmittel, und zwar ein sehr zuverlässiges.

Du hast auch  keinen Einnahmefehler gemacht, denn du hast bei den meisten Pillen bis zu 12 Stunden Toleranz. Hauptsache, zwischen zwei Pillen liegen niemals mehr als 36 Stunden. Man muss die Pille nicht auf die Minute pünktlich nehmen.

Eine sehr kurze und schwache Blutung in der Pillenpause ist ebenfalls normal. Übrigens kann die Blutung in der Pillenpause auch ganz wegbleiben, das bedeutet gar nichts. Wenn man die Pille korrekt genommen hat, ist man nicht schwanger.

Schau doch mal auf diese Seite www.pillen-fragen.de , mir scheint nämlich, dass dir die Wirkungsweise der Pille nicht klar ist.

liebe weidentraum,

das klingt echt sehr komisch wenn du zu 100%  sicher bist geh zu einem Frauenarzt. Falls  du wirklich schwanger seien solltest erstmal herzlichen Glückwunsch:) und es liegt wenn dann daran dass du die pille zu unterschiedlichen Zeiten genommen hast

Eine 100%ige Antwort auf deine Frage kann dir nur ein Frauenarzt geben.

Was möchtest Du wissen?