Kann das sein, Darmkrebs mit 14?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich rate dir mal zu einem Facharzt zu gehen, am besten ein Gastroenterologe, zudem kannst du dich überweisen lassen von deinem Kinderarzt oder der Hausärztin. Darmkrebs in dem Alter ist extrem selten, zudem macht Darmkrebs lange keine Schmerzen und erst spät gibt es Symptome wie Blut im Stuhlgang (dunkles Blut), Gewichtsverlust, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen usw. Ich vermuete eher ein Magenproblem in deinem Fall, evtl. ein Reizmagen oder auch ein Reizdarm, aber genau sagen kann es nur ein Facharzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du hast keinen Darmkrebs. Ruf nochmal bei deiner Hausärztin an und sag, dass das Medikament nicht wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Destiny09
03.03.2017, 09:08

problem: sie hat heute nur bis um 12 auf und ist ab montag zwei wochen in urlaub. bin alleine daheim, weil mama bis um halb eins in reha ist, komme hier also net weg

0

Bitte mach dich nicht verrückt! Bestehe darauf, eine Kotprobe abzugeben, dann weißt du mehr. Und deine Symptome und dein Alter weisen erstmal nicht auf Krebs hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

momentan geht tatsächlich überall ein Magen-Darminfekt wieder um-eigentlich ist das ja so ziemlich jährlich so.

Bevor Du Dich verrückt machst,gehe tatsächlich nochmal zu Deinem Kinderarzt. Es gibt in der Medizin nichts,was es nicht gibt-wenngleich Darmkrebs in deinem Alter recht selten ist.

Gute Besserung und mach Dir nicht so viele schlimme Gedanken sondern hol dir Wissen statt Vermutungen!

Alles Liebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Destiny09
03.03.2017, 09:10

Danke! ich glaube, ich mache mih echt zu verrückt!

Ich warte mal erstmal ab, wei es sich so hinzieht.

Danke nochmal!

0
Kommentar von Pangaea
03.03.2017, 09:14

wenngleich Darmkrebs in deinem Alter recht selten ist

"Recht selten" ist untertrieben. Es wäre eine medizinische Sensation, und außerdem passen die Symptome nicht.

0

statt onkel Google zu fragen, solltest du zum Arzt gehen. eventuell sollte der dich mal auf irgendeine Unverträglichkeit testen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Destiny09
03.03.2017, 09:07

hab mich vor drei monaten schon testen lassen. habenet google, sondern meinen opa gefragt, der selbst an krebs leidet, trotzdem danke

0

ich als halbfachartzt kann dir gut empfehlen mal einen Artzt aufzusuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Destiny09
03.03.2017, 09:09

danke. werdde glaube ich nächste woche meinen kinderarzt aufsuchen

0

Was möchtest Du wissen?