Kann das realistisch sein?

6 Antworten

Das ist sehr unrealistisch. An meiner Schule haben wir eine Couper Test (um A zu testen).

Ich bin eher eine von der sportlicheren Sorte und bin in 12 Minuten 2,4 Kilometer gelaufen. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca 10-13 km/h

Aber das hängt auch von deiner Kondition ab. Seit wie viel Jahren machst du Sport? 

12

vielleicht ist da auch nicht 13km sondern 13 verbrannte kalorien gestanden... weiß ja auch nicht. Sport mach ich momentan nicht so viel, aber beim Couper Test in der Schule hatte ich 2 Runden Vorsprung auf der 400m Bahn. 

0

Nein, das ist nicht realistisch. Ansonsten kannst du jetzt straight zu Olympia cruisen und abräumen. Also da wärst'e mit Abstand der ausdauerndste und schnellste Läufer auf diesem Planeten. Waren wahrscheinlich einfach kalorien (wobei du dann wirklich ziemlich langsam gegangen bist) oder diese andere Zahl, die irgendwie die Anstrengung zeigt. (Keine Ahnung, wie diese Einheit heißt, aber die ist immer so 12-25 sowas)

Wenn die Zahl da steht, kann es nur so gewesen sein. Du bist ein kleiner Speedy Gonzales, mein Bester.. ein Forrest Gump, der seinesgleichen scuht.. ganz ehrlich.. Das glaubst Du doch selber nicht. Du kannst wahtscheinlich nicht mal 30 kmh laufen :D

48

13 steht da - nicht 30 !

0
36
@Harald2000

read again :-)

Der Weltrekord auf 10km ist iwas mit 26 Minuten.. es ist schon komisch, überhaupt auf die Idee kommen zu können, dauerhaft 30km/h laufen zu können :D

0

Wie berechnet man die Geschwindigkeit eines bremsenden Autos bei einer bestimmten Stelle?

Das ist eine Hausaufgabe und ich verstehe nicht wie ich das ausrechnen soll. Ein Kind springt 13,2 m vor das Auto, es bremst mit 50 km/h ab. Mit welcher Geschwindigkeit trifft das Auto das Kind? Kann mir jemand sagen wie man das ausrechnet? Bzw eine Formel?

...zur Frage

Joggen- Anfänger?

Hallo zusammen!

Ich habe mir vorgenommen regelmäßig joggen zu gehen. Jeden zweiten Tag 5 km, ist das angemessen für Anfänger? 2 mal bin ich schon die 5 km gelaufen und habe 35 Minuten gebraucht ist das ok? (Bin zuvor noch nie gelaufen) Und habt ihr Tipps wir ich mich verbessern kann? Zur Atmung, zum Laufen zur Einteilung etc.?

Würde mich sehr über Antworten freuen. Am besten auch nur von welchen die sich auskennen und Erfahrung haben.

danke im Vorraus

...zur Frage

sind 47 Minuten bei 5KM für den Anfang gut?

Ich bin heute nach langem wieder gelaufen, 5 KM und war wieder bei 47 Minuten am Auto. Ist das eine gute Zeit für einen Anfänger??

...zur Frage

Ein Kilometer in 4:30 min 13 1/3 km/ h schnell ?

Wie kann es sein, dass man 1 km in 6 minuten läuft und dann eine Geschwindigkeit von

10 km/ h hat und wenn man 3 min für 1 km/ h bräuchte 20 km/ h schnell gelaufen wäre.

Meinem Verständnis nach müsste man dann ja 15 km/ h schnell laufen wenn man mit 4:30 min genau zwischen 3 und 6 Minuten ist. Tatsächlich ist man aber erst bei 4 Minuten für einen gelaufenen km 15 km/ h schnell.

Ich gehe seit einiger Zeit laufen und rechne da immer meine Geschwindigkeiten aus und finde das irgendwie paradox.

Gruß AH

...zur Frage

Wenn ich 4 Minuten lang 100 km/h fahre, welche Strecke habe ich zurück gelegt?

Wenn ich 4 Minuten lang 100 km/h fahre, welche Strecke habe ich zurück gelegt ? Bei einer anderen Frage wurde die Rechnung vorgeschlagen: Geschwindigkeit geteilt durch die Zeit. Das Beispiel war: 140 Km/h und 7.5 Minuten. Wenn man es so rechnet wie gerade genannt, kommen ungefähr 18,6 Km raus und das kommt gut hin. Wenn ich es allerdings mit meinen zahlen rechne kommen 25 km raus und das kann nicht stimmen. Könnt ihr mir weiter helfen? Danke :)

...zur Frage

Kohlenhydrate und Fett verbrennung beim Joggen?

Hey Liebe Fitness Community,
Ich gehe jetzt seit ein paar Tagen aktiv Joggen, und wollte mal fragen wie viel ich an Kohlenhydraten und Fetten verbrauche.
Hier ein paar Angaben:
Ich bin 15 Jahre, wiege ca. 60kg und jogge in 40 minuten ca. 6 km. Wenn man das ja umrechnet kommt man bei einer gleichmäßigen Geschwindigkeit auf 9/kmH.
Wieviel währe verbrauche ich da an Kohlenhydraten und Fetten?
Bitte nur die es ernst meinen und auch einigermaßen wissen beantworten.
Danke schonmal im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?