Kann das NAS sowas?

6 Antworten

Google Drive ist eine Cloud und wonach du fragst, ist ein Network Attached Storage. Die NAS bezieht sich also nur auf dein Netzwerk (alle Geräte, die mit LAN bzw WLAN mit dem Router verbunden sind). Falls du von außerhalb deine Netzwerkes zugreifen möchtest, brauchst du selber ein Cloud oder du musst dich, wenn du auf deine Daten zugreifen möchtest via VPN virtuell Zuhause sein. Manche Router unterstützen VPN, ansonsten brauchst du ein eigenen VPN Server.

Du könntest, wenn du ein Linux (oder Windows) Server hast auch beide Dienste laufen lassen. NAS (auch ohne Internetverbindung benutzbar) wäre dann für Zuhause und Cloud für unterwegs. Man beiden Diensten den gleichen Speicherplatz zuweisen, sodass diese untereinander "synchronisiert" sind.

Zum Umsetzen könnte kann Raspberry Pi 3B nutzen. Dieser ist günstig in der Anschaffung und beim Stromverbrauch, allerdings ist er nicht der schnellste bei Prozessor und bei der Daten Anbindung zu USB und LAN. Ohne HDDs würde der Raspberry Pi mit dem Zubehör im etwa 70€ kosten (Umrechnung habe ich gerade nicht parat).

Auf dem Raspberry Pi würde z.B. ein NAS, Cloud- und VPN Server laufen. Es gäbe auch noch andere Einplatinen Computer die mehr Leistung haben, aber dafür auch mehr kosten.
Zum Einrichten sollte man etwas Kenntnisse mit Linux haben.

Das Synchronisieren mit den Clients sollte man auch hin kriegen. Es hängt auch alles von der benutzen Software ab.

NAS = Network Attached Storage

Der Vorteil ist, dass das Speichermedium direkt im Netzwerk hängt, so dass jeder Computer darauf zugreifen kann, man muss also nicht die Daten auf jeden Computer übertragen, sondern nutzt diese direkt vom NAS von jedem Computer im Netzwerk aus.

Dies sollte i.d.R. auch unabhängig vom Internet sein, d.h. es ist ein ideales Speichermedium für ein lokales Netzwerk, ob zu Hause oder im Büro/Unternehmen.

Ich hätte noch einen Tipp ein NAS einmal selber zu bauen.

In dem Beitrag NAS im Eigenbau wird eine preiswerte Lösung vorgestellt.

https://klsys.com/2017/04/eigenbau/

Beschreibt wie ein NAS mit einem Raspberry Pi und 3 USB Festplatten im Raid 5 umgesetzt werden kann.

Wie die Daten von der Festplatte uebertragen, wenn der Computer NICHT angeht?

Ich kann meinen alten Computer irgendwie nicht starten... Deshalb habe ich mir jetzt einen neuen gekauft. Wie soll ich denn dann die Daten auf den neuen Computer uebertragen? Denn mein alter geht wie gesagt nicht an, aber die Daten sind noch immer auf der Festplatte...

...zur Frage

Wo speichert ihr eure Daten?

Einige die jetzt auf diese Frage geklickt haben haben bestimmt viele Daten zum abspeichern. Ob es jetzt Filme, Fotos oder Sonstiges PC Zeugs ist spielt keine Rolle. Mich würde nur mal interessieren wo ihr eure Daten speichert und was ihr am sichersten findet. z.B. NAS-Server, Externe Festplatte oder doch lieber auf den Computer. Und habt ihr vielleicht eine Vorschlag für mich wo ich die Daten am sichersten speichern kann? Ein NAS-Server wäre nichts weil ich 1. Alleine bin 2. ich nicht so einen großen Aufwand betreiben möchte und 3. ich was leichtes möchte. Danke schon mal für die Antworten :)

...zur Frage

Spezielle anforderungen an ein NAS?

Hallo, ich überlege mir in nächster zeit ein NAS anzulegen, kann mir jemand eins empfehlen? Folgendes sollte damit möglich sein:

  • Jdownloader sollte darauf laufen
  • Es sollte über USB eweiterbar sein (zum sichern)
  • Man sollte Daten so Speichern könneb das sie nicht für alle nutzer dea NAS sichtbar sind ( z.b. ich und ein Freund nutzen das NAS dann möchte ich gerne darauf was speichern und er aoll es nicht sehen bzw. keinen zugriff darauf haben
  • Es soll über das internet erreichbar sein
  • Man soll davon Dateien Streamen können (auf PS4/3/etc.) auch hier währe es super wenn die Daten nicht für jeden Nutzer des Nas sichtbar wären, ist aber warscheinlich schwer umsetzbar.
  • Es sollte mit Win und Linux Kompatible sein
  • Es sollte Energiesparend sein (Bei empfehlungen wenn möglich den jährlichen stromverbrauch)
...zur Frage

Acnl Daten auf PC speichern?

Ich habe gehört man kann irgendwie seine Spieldaten vom DS (bzw. 3DS) auf den Computer übertragen. Wie funktioniert das genau?

Lg

...zur Frage

ANTWORT BITTE : Whatsapp Daten übertragen - Von Iphone 4 auf neues Iphone 5 - mit iCloud.. Wie geht das?

Hallo. Wie oben geschrieben, möchte ich meine Whatsapp Daten von meinem iPhone4 auf mein iPhone5 übertragen. Mit iCloud. Ich habe bereits alles geBackupt, und habe Whatsapp auf mein iPhone5 installiert, jedoch steht da was von "iCloud Drive"? Da steht auch, dass mein iPhone4 kein iCloudDrive hat und somit die Daten nicht ausgetauscht werden können. Wie kann ich mein "iCloudDrive" auf ein normales iCloud downgraden oder wie geht das, dass ich die Daten dann rüberbekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?