Kann das möglich sein? Allergische Reaktion..

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hm, 30kg bei 1.49m is natürlich ziemlich wenig. Aber mein kleiner bro hat auch eine "Gurkenunverträglichkeit" ( aber eig hasst er nur Gurken und meidet jedes Obst und Gemüse....^^) deshalb wiegt er auch nur 30kg bei 1.50m ...ich denke das hat schon etwas damit zu tun. Aber die Gene spielen natürlich auch eine Rolle ;)

Hi SweetSugus Irgendwas stimmt an deiner Beschreibung nicht...... Gluten Allergie gibts nicht, entweder ist es Zöliakie oder eine Weizenmehlallergie.

Zöliakie ist eine Darmerkrankung (Darmzotten) und eine Allergie spielt sich (meistens) über die Haut oder Atemwege ab (Abwehrreaktion des Immunsystems). Dann gibts noch die die Intoleranz meist Laktose die als Folge von fehlender oder verminderter Produktion des Verdauungsenzyms Laktase nicht verdaut.

Bei Glutenunverträglichkeit nimmt man ab und ist schlecht mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgt. Nennt man Zöliakie. Ist aber keine Allergie sondern eine schwere Krankheit....

SweetSugus 31.10.2012, 15:03

Das stimmt nicht genau. Mein Arzt hat mir gesagt das ich nun besser wachsen werde und auch schneller zunehmen werde.

0

Glutenunvertraeglichkeit nennt sich Zoeliakie, ich es Krankheit die man nicht heilen kann. Da muss man streng sich glutenfrei ernähren. Bitte lass dich auch testen, euch steht dann ernaehrungsberatung zu. Meine beiden Neffen haben zoeliakie und fahren in regelmäßigen Abständen zur Kur, speziell für zoeliakie Patienten dort lernen alle damit umzugehen usw. Www.zoeliakie - treff.de.de da findest du viele Infos und bei der deutschen zoeliakie Gesellschaft.

Glutenunverträglichkeit/Zöliakie ist eine Erkrankung des Verdauungssystems und keine "Allergie". Natürlich könntest du bei diesem Gewicht was Ähnliches haben- wenn du 18 oder älter wärst. Aber du bist ja vermutlich erst 11 oder 12

SweetSugus 31.10.2012, 15:04

Ich finde das äusserst komisch den ich habe die Diagnose bekommen das ich ebenfalls zöliakie habe

0

Was möchtest Du wissen?