Kann das Metier HEADHUNTING durch Gesetze eingeschränkt werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hatten wir bei Callcenter-Diensten auch. Dass es irgendwann verboten wurde, Leute am Telefon reinzulegen und ihnen Sachen anzudrehen...

Oh wie schade das sich da der Verbraucherschutz gemeldet hat.

Die Gesetze die in anderen Bereichen auch gelten, sind die von Nötigung, Betrug etc. Diese sind auch für das 'Headhunting' anwendbar. Aber auch die Belästigung am Telefon ist untersagt. Wenn der Angerufene sich belästigt fühlt, dann ist es sein gutes Recht sich gegen die 'Headhunting-Anrufe' zu wehren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Headhunting wird man ja für gewöhnlich nicht reingelegt, wenn man darüber einen anderen Job sucht oder geworben wird. Man hat trotzdem immer noch ein normales Vorstellungsgespräch, aber z.B. die Gehaltsverhandlung ist einfacher. Meinen jetzigen Job habe ich auch so erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?