Kann das Mein Sinn des Lebens sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, ist ein guter Mindset. Ich würde allerdings das "kämpfen" außen vor lassen und es für mich selbst tun und nicht für den Vater oder sonstwen. 

Wenn du kämpfst, dann kämpfst du letztendlich nur gegen dich selbst und damit erschwerst du dir die Möglichkeit, deine Traumziele mühelos zu erreichen.

Solange dein Vater (oder sonstwer) etwas Negatives über dich sagt, brauchst du das nicht näher beachten, weil wenn jemand etwas Negatives sagt, dann tut er das nur, weil er sich selber von seinem Wesen und seinen Zielen abgeschnitten hat. Sei nachsichtig mit ihm und zieh dein Ding durch indem du dich nur noch auf das konzentrierst, was du erreichen möchtest. Einfacher ist es häufig, sich nicht auf das Ziel an sich zu konzentrieren, sondern auf die Gefühle, die du hättest, wenn du dein Ziel bereits jetzt erreicht hättest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schade, dass Dich Dein Vater so schlecht behandelt!

Ein starker Wille, Ausdauer und richtige Entscheidungen sind ganz wichtig um seine Ziele zu erreichen. Dein Vater sollte sich schämen, dass er Dich dabei nicht unterstützt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir Leid das zu sagen, aber das hört sich alles so an als wärst du 12 / 13 und hättest zu viele Filme geschaut. Ich würde das was dein Vater sagt eher Positiv sehen weil DU einen Ansporn kriegt, besser als würde dir jemand sagen dass du das gut machst und dann nachlässt und dich verwöhnen lässt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Du hier so grimmig entschlossen vorträgst, erinnert sehr an seichte Schlager und Filme, wo das den Leuten eingeredet wird.

Du teilst leider nicht mit, was für tolle Ziele Du hast. Willst Du Papst oder Bundeskanzler werden? Es ist oft nicht richtig, ein bestimmtes Ziel auf Biegen und Brechen durchzupeitschen. Die Lebensumstände sind heute ständig im Wandel und ein Ziel, das vor 5 Jahren sinnvoll war, ist heute evtl. unsinnig. D.h. man sollte viel besser flexibel bleiben und mit viel Wachheit  die Dinge, die der Tag so bringt nach Chancen abklopfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nessi030101
06.05.2016, 22:20

Mein Traum und Ziel ist es Lehrerin zu werden

0

Dafür, dass er sowas sagt sollte er eine Strafe bekommen... jetzt ehrlich so jemanden runterzuziehen ist eimfach nur abartig. Alles kann dein Sinn des Lebens sein, solange du es als dies anerkennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst einmal ist deine ehrgeizige einstellung positiv. aber übernimm dich nicht und steck dir nicht zu hohe, unrealistische ziele. alles kann man nun auch nicht erreichen. verrenn dich nicht. dein vater scheint nicht besonders nett zu sein (er macht dich wohl viel fertig).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nessi030101
06.05.2016, 22:04

Ja das stimmt 

0

Was möchtest Du wissen?