Kann das künstliche UV-Licht im Solarium, ebenso wie die liebe Sonne es tut, die Produktion von Vitamin D anregen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Körper kann UV-Licht im Solarium genauso zur Vitamin D Produktion nutzen wie natürliches Licht. Die Strahlen sind identisch in jeglicher Hinsicht - außer dass sich das Spektrum, d.h. die Intensität einzelner Wellenlängenbereiche unterscheidet.

Das Problem ist nur, dass der Körper in 20 Minuten Solarium nicht unbegrenzt viel Vitamin D produzieren kann. Die Vitamin D Produktion ist weniger abhängig von der Strahlungsdosis als viel mehr von der Länge der Bestrahlung.

Ein Vergleich:

Wie viele Brötchen kannst du in 20 Minuten backen, wenn du 2000 kg Mehl zur Verfügung hast? Wahrscheinlich nicht sonderlich viele, die Zeit reicht einfach nicht. Egal wie viel Mehl man dir hinstellt - du wirst nicht mehr Brötchen backen können, nur weil du mehr Mehl zur Verfügung hast!

Hingegen wirst du viel mehr Brötchen backen, wenn du 5 Stunden Zeit hast, aber nur 10 kg Mehl hast.

Wenn du Vitamin-D Mangel vorbeugen möchtest, reicht es wenn du auch im Winter 30 Minuten raus gehst, oder noch einfacher du Vitamin D Tabletten einnimmst. Nur um Vitamin D zu bilden ist das Solarium die ungesündeste Art und Weise.

Gruß Chillersun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuciLiu
09.02.2016, 16:43

Es gibt gerade eine neue Auflage. Alle Sonnenbänke mussten umrüsten und haben nun gar kein UVB Licht mehr. Das habe ich von einer Sonnenbankbetreiberin, die auch Vitamin D zusätzlich supplementiert. Traurig, aber scheinbar wahr...

2

Nicht wirklich, weil die Bildung von Vitamin D duch die UV-B-Strahlung hervorgerufen wird. Das ist nun aber ausgerechnet die Strahlung, von der man auch Sonnenbrand bekommt.

In Solarien ist UV-B weitgehend weggefiltert, nur die bräunenden (außerdem haualternden und krebserregenden) UV-A-Strahlen bleiben übrig. Das heißt, durch Solarien wirst du braun, bekommst Falten und möglicherweise sogar Hautkrebs, aber Vitamin D bildest du nicht ausreichend.

Nimm lieber Vitamin D-Tabletten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf das Solarium an, meist arbeiten Solarien hauptsächlich mit UVA Licht, was aber zur Vitamin D Bildung ungeeignet ist. Vitamin D wir nur über UVB Licht gebildet, diese Strahlen werden aber bei den meisten Solarien entfernt, bzw. auf ein Minimum reduziert. (vitamindwiki.com) (vitamindelta.de)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das bezweifle ich sonst würde das auch unsere Liebe Glühbirne machen bzw Energiesparlampe

Die künstlichen UV strahlen schädigen mehr als sie nutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chillersun03
09.02.2016, 14:35

Nein das bezweifle ich sonst würde das auch unsere Liebe Glühbirne machen bzw Energiesparlampe

Nein, weil diese Lichtquellen kein UV erzeugen.

0

Ich denke nicht das es geht, dann wäre es ja vielleicht noch gesund. Ist es aber nicht, daher wird es nicht so sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chillersun03
09.02.2016, 14:32

Nichts für ungut, aber die Argumentation ist völlig daneben :)

0

Was möchtest Du wissen?