Kann das Jugendamt mich bei einer familie rein tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wird nur sehr ungern gemacht, in 95 Prozent aller Fälle geht diese Konstellation nämlich schief.

Die Mutter bräuchte eine Pflegeerlaubnis und es dauert ca. ein halbes Jahr bis sie eine hat.

Außerdem - es müssen genug Gründe für eine außerhäusige Unterbringung vorliegen. Das Jugendamt fängt da normalerweise mit einer Familienhelferin an.

studiogirl 29.11.2017, 17:33

Ja, genau....die Bezeichnung Familienhelferin war mir entfallen.

0

Einfach so geht das nicht.

Wenn du Probleme hast in deiner Familie, schaut das Jugendamt erst, was man machen kann. Z.B. durch regelmäßige Betreuung vom Jugendamt. 

Niemand kann so einfach seine Familie wechseln. Dafür muß ein Grund vorliegen oder mehrere. Das JA hat auch noch andere Möglichkeiten einer Unterbringung.

Nö.

Das wird sehr wahrscheinlich nichts.

Vor allem wie soll das finanziert werden? Soll sie einfach ein zweites Kind durchfüttern und so?

Ist es weil du ein freund hast?

Was möchtest Du wissen?