Kann das Jugendamt einen 11 Jährigen abholen, wenn er ein anderes Kind an den Haaren gezogen und beleidigt hat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ein 11 jähriger ist nicht strafmündig, daher kann die Polizei schon mal gar nichts tun und das Jugendamt darf eh nur ein Kind aus der Familie nehmen, wenn unmittelbar Gefahr für das Kind droht. Das scheint ja hier nicht der Fall zu sein.

Wenn das Kind aber wiederholt auffällig geworden ist und die Eltern scheinbar das Kind nicht ausreichend erziehen, wird mit Sicherheit mal ein Jugendamtmitarbeiter mal in die Familie kommen, um Hilfe bei der Erziehung anzubieten. Der Vorfall muss ja auch aufgearbeitet werden, damit es in Zukunft nicht mehr zu so etwas kommt.

Es hängt daher in der Hauptsache von der Vernunft der Eltern ab, was weiterhin passieren wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wurde dir das angedroht? Nein, wegen einer solchen Situation wird nix passieren. Evtl aber Hilfe angeboten wenn so etwas und ähnliches ständig passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unwahrscheinlich, dass Jugendamt wird sich maximal mit dem 11 Jährigen und deren Eltern unterhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, denn dann wären schon viele abgeholt worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat Du denn zu Weihnachten bekommen Jongold ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch einfach mal was anderes, es gibt so viele Themen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?