Kann das Jobcenter den Verkaufspreis des Hauses bestimmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das solltest Du mal einen Anwalt fragen.

Das Haus muss zwar verkauft werden (wenn es zu groß ist), aber ICH denke nicht, dass das JC den Preis bestimmen darf.

Ich weiß es aber nicht genau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest auf jeden Fall den Schätzpreis der Sparkasse mit beilegen, den du ja hoffentlich in Schriftform vorliegen hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smartc
17.06.2017, 16:47

Logisch.

1

Nein, aber wenn das Ding unter Wert verkauft wurde um zu betrügen, können die das schon hinterfragen.

Wo gibts ein Haus für 44.000 Euro?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smartc
17.06.2017, 16:40

Ist sehr sanierungsbedürftig. 

0
Kommentar von rlstevenson
17.06.2017, 16:42

In Brandenburg. Da gibt es Häuser schon für weniger Geld. Wenn sie denkmalgeschützt sind, kosten sie sogar viel weniger. Hier gibt es schon Häuser für 1000,- Euro. Die sehen dann aber auch so aus.

1
Kommentar von smartc
17.06.2017, 16:43

Ist ganz normal gekauft.... inklusive aller Zahlungen etc.

0

Gegenfrage - wieviel Quadratmeter hat dieses Haus? Und wohin werden Deine Eltern jetzt ziehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smartc
17.06.2017, 16:44

Ich vermiete ihnen jetzt eine 62 qm-Wohnung in dem Haus. Ist ein Mehr-Pateien-Haus...

0

Nein, sie wollen auch nur eine Begründung. Du musst also nur ein paar Mängel anführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maikiboy29
17.06.2017, 16:39

Die sie bei Verlangen nachweisen muss. Sie wäre nicht die Erste, die irgendwelche Mängel erfindet um einen zu geringen Kaufpreis zu rechtfertigen. 

0

Nein, können die natürlich nicht....Sie wollen ja nur wissen, warum  der Preis unter dem Schätzpreis lag...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?