Kann das jemand beantworten----> wenn ja, bewerte ich es als hilfreichste antwort ;)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Reichsgut ist das erste. Am zweiten knobbel ich noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Melle1989 06.03.2010, 15:33

das zweite könnte Reichsfuerst sein

0
Sarah12 06.03.2010, 17:59
@Melle1989

das erste paast, das 2 leider nicht. aber danke ;)

0

Beim ersten Wort ist der Vorschlag „Reichsgut“ richtig. Beim zweiten kommt es auch auf die genaue Zeit an. Zu welchen anderen Wörtern das Wort passen soll, steht in der Frage nicht. Neben „Ritterschaft“ hätten auch „Reichsvoegte“ bzw. „Reichsvogtei“ die angegebene Anzahl der Buchstaben. Ich vermute allerdings als gesuchtes Wort „Reichskirche“. Dann ist an die Zeit der Ottonen und Salier als Könige/Kaiser gedacht.

http://dvl.du-media.de/media/Geschichte/2.htm: „Kirche und Politik arbeiteten seit den Frankenkönigen eng zusammen. Die Könige bemühten sich später sogar noch stärker, die Kirche in den Dienst des Reiches zu stellen (Reichskirche). Sie setzten Männer ihres Vertrauens als Bischöfe und Äbte ein und übertrugen ihnen wichtige weltliche Ämter und große Besitzungen, sodass diese neben den geistlichen Aufgaben die weltlichen eines Fürsten erfüllten. Im Gegenzug waren die Bischöfe und Äbte zu Diensten und Heeresfolge im Reich verpflichtet. Die Reichskirche wurde auf diese Weise zur wichtigsten Stütze des Königtums und bildete ein Gegengewicht zu den Herzögen, die sich gegen die zentrale Reichsgewalt auflehnten. Im 11./12. Jh. trug der -> Investiturstreit zum Zerfall dieses Systems bei.

[…]

Reichskirche: Die Gesamtheit der hohen geistlichen Würdenträger im Reich (Erzbischöfe, Bischöfe, Äbte, Äbtissinnen), die Regierungsgeschäfte wahrnahmen.“

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast vieleicht ein geschichtsbuch dann guck da nach steht bestimmt drin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sarah12 06.03.2010, 15:02

hab ich schon! und es steht NICHT drinn..

0

gib mal bei google die herkunft und den namen des kreuzworträtsekls ein, manchal findest du dort die lösung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sarah12 06.03.2010, 15:07

unsere lehrerin hat es selber erstellt..

0
ustek 06.03.2010, 15:09
@Sarah12

dann hat das Ganze ja mit dem Unterricht zu tun, also schau mal schnell im Heft nach, ihr habts bestimmt aufgeschrieben.

0
Sarah12 06.03.2010, 18:30
@ustek

nee neuer stoff.. is ja auch eher so ne fleißaufgabe...

0

Was möchtest Du wissen?