Kann das JA uns vor die wahl stellen mkh oder kind weg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich meine, dass das bei minderjährigen Müttern so  ist, wenn die Gesamtsituation (Familie usw.) das verlangt. Wenn die dann volljährig werden, ändert sich das, wenn alles normal läuft. Das habe ich mal so gelesen. Mag aber sein, dass ich da falsch liege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund kann die gemeinsame Sorge einklagen. Auch mit Sorgerecht kann er nicht einfach abhauen.

Wann wirst Du denn 18?

So einfach nimmt das Jugendamt ein Kind nicht weg, fehlen hier nicht ein paar Informationen?

Was ist mit Deinen Eltern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?