Kann das Herz aufhören zu schlagen wenn man nach und nach immer weiter Alkohol trinkt?

6 Antworten

Ja, man kann sich durchaus tot saufen. Alkoholvergiftung - Organversagen - Tod. Und wenn man tot ist, schlägt das Herz bekannterweise nicht mehr.

Normalerweise nicht, aber ausprobieren sollte man es nicht

Wenn man immer weiter säuft und in den kritischen Promillebereich kommt kann das tödlich sein, ja.

mal abgesehen von der Druckbetankung...in die Bereiche kommt der Normalo nicht!

Ich versteh die frage nicht, aber wenn es darum geht ob man von alkohol einen Herzinfarkt bekommen kann, dann ja das geht.

Selbst gesunde Menschen, die vielAlkohol konsumieren, gefährden ihr Herz. Ihnen drohen Herzinfarkt, Herzschwäche und Vorhofflimmern. Damit ist Alkohol ein eigenständiger Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Alkohol ist ein Zellgift.

Netdoktor.de

0

Was möchtest Du wissen?