Kann das Flugzeug abheben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja könnte abheben, da sind 2 verschiedene Systeme.... Der Antrieb befindet sich nicht an den Räder, sondern an den Turbinen. Wenn sich das Flugzeug mit 200KM/H vorwärts bewegt und das Laufband mit 200KM/H entgegengesetzt, drehen sich die Räder mit 400KM/H, aber das macht ja nichts aus.

So, stellt euch mal vor:

  1. Flugzeug bewegt sich mit 200KM/H

  2. Laufband wird gestartet und bewegt sich mit 200KM/H entgegengesetzt.

also, kommt das Flugzeug trotzdem vorwärts, weil die Räder das Flugzeug garnicht jucken...

WhiteShadow68 01.03.2011, 22:09

wenn Reibung nicht berücksichtigt wird....

auch mit Reibung würde es (irgendwann mal) abheben können...

0
SamTheKing 01.03.2011, 22:19
@WhiteShadow68

das flugzeug bewegt sich garnicht. es bleibt ja auf der gleicehn stelle wie soll es dann starten.?

ein flugzeug braucht um zu starten gegenwind und den hat es ja nicht wenn es auf der gleichen stelle bleibt!

0
Iran666 01.03.2011, 22:33
@SamTheKing

Ich denke das Whitie in diesem Fall, recht haben könnte. Wenn die Räder das Flugzeug bis zum Start autonom antreiben sollten, kann es natürlich nicht abheben, da es auf der Stelle bleiben würde. Wenn aber wie Whitie sagt der Antrieb der Räder durch den Rückstoß der Turbinen angetrieben werden, rollen die Räder nur mit, egal was sich unter ihnen bewegt. Ich bin mir aber Technisch nicht so sicher, ob der Antrieb der Flugzeuge nur von den Turbinen kommt? Darum will ich darüber jetzt kein Endgültiges Urteil fällen. Aber Whitie könnte damit wirklich recht haben.

0
WhiteShadow68 01.03.2011, 22:35
@SamTheKing

Gegenwild ist zurzeit nicht nötig, durch den Abgasstrahl der Düsentriebwerke, die sich gegenüber der umgebenden Luft abstützen, bewegt das Flugzeug nach vorne, unabhängig vom Laufband.

0
kritiker111 01.03.2011, 22:48
@WhiteShadow68

JA, alles andere war ein kompletter Denkfehler!

Ich revidiere meine vorhin gegebene Antwort.

Schließlich konzentriert man sich auf die Räder, wenn von einem Laufband die Rede ist! Aber die sind ja nicht angetrieben, sonder der Vortrieb wird vom Schub der Turbinen erzeugt - und dem Schub ist das Laufband völlig egal, wie schnell das auch rückwärts läuft. Okay, ein bisschen Vortrieb durch den Schub geht verloren - da ja Reibungs- und Rolwiderstand durch die Räder und das Laufband auftreten, aber das ist zu vernachlässigen!

Andernfalls müsste der Pilot ja auf der Bremse stehen, damit das Flugzeug mit dem Laufband "zurück gezogen" würde.

0
WhiteShadow68 01.03.2011, 23:02
@kritiker111
  1. das Wort revidieren höre ich zum ersten Mal XD

  2. theoretisch ist es machbar, durch einige Vernachlässigungen.

  3. Es ist nicht sicher, ob der Vorschub durch den Abgasstrahl, die nötige Kraft aufbringt, Reibung/Rollwiderstand zu überwinden, immerhin wiegt das Flugzeug sehr viel. Andersherum kann ich mir vorstellen, dass die heutigen hochmodernen Turbinen (bei Vollgas XD ) die am Anfang bestehende Widerstände überwindet.

0
kritiker111 02.03.2011, 00:02
@WhiteShadow68

Die Triebwerke haben ausreichend Leistung um die entstehenden "Widerstände" zu überwinden - das sollte wirklich kein Problem dabei sein.

Beim Start wird so und anders immer 100% Leistung abgerufen. Und ein stehendes Flugzeug wird dann vom "Schlepper" auf dem Rollfeld mit weit aus weniger Leistung bewegt, als ein Triebwerk aufbringen kann.

0

ich denke nicht, dass es abhebt. es ist ja kein luftwiederstand so da. das wichtige ist, dass di eflügel dann so aufklappen und dann hebt es von alleine ab. ein laufband bringst nicht.es kommt auf die geschwindigkeit des gegenwindes. in einem windkanal würde es klappen.

Nein, weil das Flugzeufg dabei auf der Stelle stehen würde...

es kann aber nur abheben, wenn die Tragflächen stark genug angeströmt werden, damit der notwendige Auftrieb erzeugt wird.

kritiker111 01.03.2011, 22:52

Whiteshadow68 ist eindeutig im Recht!

Ich muss diese Antwort von mir revidieren - der lag ein kapitaler Denkfehler zu Grunde!

0

nein, weil das Flugzeug dann ja keine Eigengeschwindigkeit mehr hätte und somit die Tragflächen keinerlei Auftrieb erzeugen könnten.

Nein, es findet ja keine Bewegung durch die Luft statt, die den Auftrieb erzeugen könnte.

Was möchtest Du wissen?