Kann das evtl eine Pilzerkrankung sein?

Pilzerkrankung - (Gesundheit, Medizin, Krankheit)

5 Antworten

Sieht jedenfalls ganz danach aus. (Hatte ich selbst erst kürzlich - sah bei mir genauso aus.) Genau kann es dir selbstverständlich nur der Hautarzt sagen.
Falls es sich, wie ich stark annehme, tatsächlich um einen Hautpilz handelt, ist die ganze Sache recht unproblematisch. Vermutlich bekommst du dann ein Shampoo und eine Salbe verschrieben und nach ca. 2 Wochen ist der Hautpilz verschwunden. Im Gegensatz zu Fuß- oder Nagelpilz, ist so ein Hautpilz auch nicht ansteckend - Handtücher und Kleidung, die mit der betroffenen Stelle in Kontakt kommen, solltest du dennoch sicherheitshalber regelmäßig wechseln.

Daß ein Hautpilz nicht ansteckend ist, stimmt nicht

0

Ja, für mich ist das eindeutig eine Pilzerkrankung. Ist ja Gott sei dank wirklich nichts Schlimmes. Gute Besserung.

Lg

Warte bis du den Termin hast

Gutartiges Muttermal?

Hallo zusammen, mein Muttermal hat sich etwas verändert und ich habe es erst neulich bemerkt. Einen Termin habe ich auch schon vereinbart beim Hautarzt, aber ich mache mich schon seit Tagen verrückt. Kennt sich da jmd. vlt. aus? Sieht es auf dem Bild bösartig oder gutartig aus?

...zur Frage

Was könnte das für ein starker Hautausschlag sein?

Diese roten Flecken an den Rippen (hier ist es am schlimmsten) habe ich seit circa 2 Monaten und mir kommt es so vor als würden sie sehr langsam mehr werden, es kratzt auch sehr aber brennt nicht. Gefühlt vermehren sie sich wenn ich kratze, was ich stetd versuche zu meiden. Mein Hautarzt Termin ist erst in 3 Wochen, da wie man weiß, es dauert, bis man mal ein Termin bekommt. Das habe ich auch am Knie wie man auf dem zweiten Bild sehen kann bloß in kleiner, sowie an der hüfte, an der Bauchseite & am oberschenkel (Nähe Intimbereich).

Sollte ich schnellstmöglich ein Arzt aufsuchen oder kann mir zmd jemand sagen was das sein könnte? Vielen lieben Dank schonmal

...zur Frage

Kann man Haarausfall als Notfall bei einem Hautarzt angeben, um schneller einen Termin zu bekommen?

...zur Frage

Merkwürdiges Etwas auf dem Arm entdeckt. Was könnte das sein?

Hallo Community,

Ich habe seit vorgestern etwas komisches auf dem Arm, kann mir aber nicht erklären was es ist und mache mir sorgen.
Es schmerzt oder brennt nicht. Ich kann mich auch nicht erinnern, dass ich mich verbrannt habe oder gestochen wurde. Wenn ich drüber streiche spüre ich eine leichte Erhöhung. Aber es schmerzt nicht, bzw.  ich spüre nichts. Sieht aus als hätte sich was drunter eingelagert (Wasser)?
Ich habe seitdem keine Beschwerden und nehme keine Medikamente.
Was könnte das denn sein?
Bekomme leider erst in einem Monat einen Termin beim Hautarzt

Vielen Dank für eure Hilfe!
Lg

...zur Frage

Hautarzt wird man in der Sprechstunde ohne Termin evtl auch behandelt?

Ich könnte gleich zu einem Hautarzt, er bietet Sprechstunden an, bedeutet es ebenfalls eine evtl Behandlung??

...zur Frage

Pickelnarben schnell wegkriegen? Hautarzt?

Ich krieg jetzt endlich keine Pickel mehr, habe allerdings (vorallem) auf meiner rechten Backe mehrere 'Pickelnarben'. Wie krieg ich die schnell weg? Ich hab auch demnächst einen Termin beim Hautarzt, kann der mir irgendwas verschreiben damit die schnell weggehen oder dauert das? Und gibt es sonst noch Möglichkeiten die schnell weg zu kriegen? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?