Kann das evtl eine Pilzerkrankung sein?

Pilzerkrankung - (Gesundheit, Medizin, Krankheit)

5 Antworten

Sieht jedenfalls ganz danach aus. (Hatte ich selbst erst kürzlich - sah bei mir genauso aus.) Genau kann es dir selbstverständlich nur der Hautarzt sagen.
Falls es sich, wie ich stark annehme, tatsächlich um einen Hautpilz handelt, ist die ganze Sache recht unproblematisch. Vermutlich bekommst du dann ein Shampoo und eine Salbe verschrieben und nach ca. 2 Wochen ist der Hautpilz verschwunden. Im Gegensatz zu Fuß- oder Nagelpilz, ist so ein Hautpilz auch nicht ansteckend - Handtücher und Kleidung, die mit der betroffenen Stelle in Kontakt kommen, solltest du dennoch sicherheitshalber regelmäßig wechseln.

Daß ein Hautpilz nicht ansteckend ist, stimmt nicht

0

Ja, für mich ist das eindeutig eine Pilzerkrankung. Ist ja Gott sei dank wirklich nichts Schlimmes. Gute Besserung.

Lg

Ist nicht ausgeschlossen. Könnte sein.

Gutartiges Muttermal?

Hallo zusammen, mein Muttermal hat sich etwas verändert und ich habe es erst neulich bemerkt. Einen Termin habe ich auch schon vereinbart beim Hautarzt, aber ich mache mich schon seit Tagen verrückt. Kennt sich da jmd. vlt. aus? Sieht es auf dem Bild bösartig oder gutartig aus?

...zur Frage

Rote stellen an der Nase seit über einem Jahr?

Hallo ich habe seit über einem Jahr Rote stellen an den Seiten der Nase. Es ist nicht schuppig und jucken tut es auch nicht es ist einfach nur rot. Ich habe bereits ein Termin beim Hautarzt gemacht aber der ist erst in 2Monaten! Weiß einer was der Grund dafür ist? Danke

...zur Frage

Hautveränderung an Stirn?

Hey Leute,

Ich habe da so eine Hautveränderung an meiner Stirn seit paar Wochen erstmal dachte ich, ich creme es mit einer Creme ein und nach paar tagen geht es schon weg aber es hilfte nicht.. War dann beim Hautarzt vor 5 tagen er hat mir eine Creme gegeben aber wusste nicht genau was das ist darum hab ich noch nebenbei ein Termin beim Hautarzt gemacht der sich besser auskennt aber falls ihr vllt wisst was genau das ist oder wie man das Wegkriegt wäre es besser da der Termin beim Hautarzt erst in mehreren Wochen ist.. Im Bild seht ihr die Hautveränderung

ahja und die Creme vom Hautarzt hat leider nicht geholfen..

Dort sind so kleine Bläschen auf meiner Stirn die nicht wirklich jucken

...zur Frage

hilfe schwarzer punkt was ist das? hautkrebs?

Als ich heute geduscht habe habe ich auf einmal einen schwarzen Punkt aan der seite von meinem Oberschenkel gefunden. Habe mal ein bild davon gemacht und angehängt. Um den Punkt herum ist alles rot. Was ist das? Habe Angst dass es Hautkrebs oder so ist, aber trau mich nicht zum Hautarzt zu gehn (ausserdem dauert das ja eh bis man da einen Termin bekommt). Kennt das jemand und weis was das ist? Der Punkt geht nicht weg egal wie fest ich darauf herumdrücke.

...zur Frage

Hautarzt wird man in der Sprechstunde ohne Termin evtl auch behandelt?

Ich könnte gleich zu einem Hautarzt, er bietet Sprechstunden an, bedeutet es ebenfalls eine evtl Behandlung??

...zur Frage

Pickelnarben schnell wegkriegen? Hautarzt?

Ich krieg jetzt endlich keine Pickel mehr, habe allerdings (vorallem) auf meiner rechten Backe mehrere 'Pickelnarben'. Wie krieg ich die schnell weg? Ich hab auch demnächst einen Termin beim Hautarzt, kann der mir irgendwas verschreiben damit die schnell weggehen oder dauert das? Und gibt es sonst noch Möglichkeiten die schnell weg zu kriegen? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?