Kann das Ende des Universums jederzeit passieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du meinst, dass es irgendwann kein Universum mehr geben wird:
Ich glaube, dass kann keiner so richtig beantworten. Dazu müsste man nämlich alles über das Universum wissen und das tun wir nicht...

An sich ist alles möglich, trotzdem würde ich sagen, dass - wenn es überhaupt ein Ende des Universums gibt - es ein langwieriger Prozess sein wird, den wir Menschen vielleicht sogar nicht mitkriegen. Ohne dir jetzt Sorgen machen zu wollen: Vielleicht hat dieser Prozess schon begonnen und keiner weiß es?

Zerbrech dir nicht den Kopf drüber, denn eine Antwort wirst du nie finden oder erst, wenn das Ende da ist!


Wenn du meinst, dass das Universum sich irgendwann nicht mehr ausdehnt:
Auch da wissen wir das nicht. Fakt ist, dass es sich seit Millionen Jahren weiter ausdehnt. Warum sollte es plötzlich damit aufhören?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wujuhuhu
12.02.2016, 20:27

Die Forscher wissen nun ab jetzt mehr über das Universum, da gestern eine Pressekonferenz gegeben hat. Die haben gesagt, dass es ein ein neues Ära der Astronomie beginnt und seitdem mehr über das Universum wissen.

0

Nein, das Ende des Universums kann nicht jederzeit passieren, sondern nur wenn es sich soweit ausgedehnt hat, dass die Sterne alle Brennstoffe verbraucht haben und alle schwarzen Loecher ihre Energie ausgestrahlt haben, in etwa 1-100 Billionen Jahren - Big Freeze. Ich glaube, darum brauchen wir uns keine Sorgen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, irgendwann in ferner Zukunft. und mit fern meine ich Milliarden Jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Glück kenne ich ein Video auf YouTube, wo das ganze ziemlich gut erklärt wird:

Viel Spaß beim Ansehen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du denn mit Ende des Universums?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?