Kann das eine Herzrythmusstörung sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um eine Untersuchung wirst du nicht herum kommen u. du weißt schon, daß ein Arzt Schweigepflicht hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vordenkerin
25.03.2016, 19:43

Wohl nicht,wenn man noch nicht volljährig ist und man bspw falls benötigt Medikamente braucht oder anderes...

0

Du solltest doch zum Arzt gehen damit er dich untersuchen kann. Weil du die Essstörung hattest braucht dir das wirklich nicht peinlich zu sein. Der Arzt hat Schweigepflicht und er weiß auch dass es psychische Probleme geben kann. Es ist doch gut dass du die Krankheit besiegen konntest. Ich selber hatte Magersucht und musste das auch schon erwähnen bei einem Arztbesuch. Der Arzt hat das zur Kenntnis genommen und sich nicht weiter dafür interessiert. Alles Gute wünsche ich dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?