Kann das ein Sonnenstich sein.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum hast du mega Angst vor einem Sonnenstich oder Hitzschlag? Daran stirbt man doch nicht. 

Die Symptome sind Kopfschmerzen, Übelkeit, Kreislaufbeschwerden, Erbrechen... . Und das wirkt sich meist erst nach vielen Stunden aus, oft am nächsten Morgen. 

Es kann schon sein, dass du zuviel Sonne abbekommen hast, daher schone dich, leg dich hin, kühle dich, evtl. auch ein kühles Bad nehmen, aber nicht eiskalt. Trink viel! Nimm eine Schmerztablette und schlaf. Bis morgen sollte das schon wieder besser sein.

Wohl jeder hat in seinem Leben mal einen oder mehrere Sonnenstiche oder Hitzschläge gehabt... . Es ist aber auch was heiß diese Woche... . 

http://www.apotheken-umschau.de/Gehirn/Was-tun-bei-Sonnenstich-und-Hitzschlag-176389.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ein leichter Sonnenstich sein,ja. Jetzt ruh Dich aus,bleib in einem kühlen Raum und leg ein feuchtes Handtuch um die Schulter. Viel trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt eher danach, als hättest du in der Sonne ein bisschen zu wenig getrunken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kummerschachtel
19.07.2016, 17:18

jap, das habe ich auch definitiv... drei, vier Schlücke nur

0

Was möchtest Du wissen?