Kann das Brustkrebs sein? mit 15 Jahren

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie wäre es wenn du dich einfach von einem Arzt durchchecken lässt, es könnte alles mögliche sein

Hallo--- mache dich nicht verrückt deswegen.

Klar gibt es auch Fälle von Männern , bei denen Brustktrebs festgestellt wird.

Aber die haben sich auch nicht selber untersucht , sondern sind zu einem

Arzt gegeangen---und das schlage ich dir auch vor--damit du die Gewissheit

über deinen Gesundheitszustand hast---Es lässt dir eh keine Ruhe ,

aber von hier aus kann kein einziger Usewr eine Diagnose stellen.

Also geh erst mal zum Hausarzt--dem schilderst du deine Bedenken--

und der wird dich zum Facharzt überweisen , wenn er es für nötig hält.

Also Kopf hoch---und Termin machen.Dann weißt du bescheid.

Alles Gute von pw (-:

Naja, wie wäre es wenn sich das mal ein Arzt anschaut? Man kann ja nie vorsichtig genug sein. :)

Das ist in dem Alter normal. Hat fast jeder und geht auch von alleine wieder weg.

Hängt mit dem Hormonhaushalt zusammen.

Hmmm...

Ich glaube das hatte ich auch mal. Hat was mit der Pubertät zu tuen. Weil Du wächst in dem alter. Und mir hat auch die Brust weh getan. Nach paar Wochen war es dann weg.

Aber trotzdem geh doch mal zum Arzt. Außer warten, kostet es ja nix

Ich würde sagen, geh doch lieber zum Arzt^^

Was möchtest Du wissen?