Kann das baby sterben wenn ich die Pille nehme?

8 Antworten

Au weia.. da hat dich aber echt niemand auch nur im Ansatzt aufgeklärt,hm?

Ja, theoretisch könntest du schwanger sein, lässt sich aber erst in ein paar Wochen feststellen. Die Pille bringt dir nur wa ,wenn du sie auch Regelmäßig nimmst. Du solltest dich DRINGEND  mal von einer Frauenärztin aufklären lassen. Vor allem solltest du verstehen wie und was die Pille bewirkt!

Btw. Nur weil er nicht"richtig drinn" war heißt das noch lange nicht ,dass du nicht schwanger werden kannst. Lusttropfen etc..

Verhütung geht anders. Da reicht es nicht drei Pillen auf einmal zu schlucken, um geschützt zu sein.

Du könntest gefährdet sein, wenn bei Eurem GV Sperma in Deine Scheide gelangt ist. Dann würde es aber immer noch dauern, bis die Spermien das Ei erreicht und es befruchtet haben, und dann muss das befruchtete Ei erst in die Gebärmutter wandern. Das dauert nochmal 5 bis 6 Tage und dann muss sich das Ei einnisten. Erst dann bist Du wirklich schwanger.

Bis dahin könntest Du noch Notfallverhütungsmethoden (Pille Danach oder Spirale Danach)  anwenden, um die Schwangerschaft zu verhindern.

Ich würde Dir zur Kupferkette Danach raten. Die wird einmal eingesetzt. Die kann jetzt die Einnistung eines Eis in der Gebärmutter verhindern. Und ab dem Einsetzen der Kupferkette bist Du 5 Jahre geschützt, ohne dass Du jeden Tag daran denken musst, irgendetwas pünktlich einzunehmen.

Schau mal hier:

http://www.verhueten-gynefix.de/

Auf der Website ist auch ein Ärztefinder, wo Du einen Arzt in Deiner Nähe finden kannst, der die Kupferkette einsetzt,





Es hat schon seinen Grund, dass in der Packungsbeilage steht, wie die Pille zu nehmen ist.

Sie mal wie Lutschbonbons zu nehmen und dann wieder nicht, ist nicht Sinn der Sache.

Wenn du sicher gehen willst, lass dir in der Apotheke die "Pille danach" geben.

Ansonsten lass dich mal von deinem Frauenarzt beraten.
Für Vergessliche ist die "Pille" nämlich nichts.

Was möchtest Du wissen?