kann das auge nur 30 fps warnehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei frames per secunde gehts nicht drum, was das auge "wahrnehmen" (??) kann sondern ab wann das auge eine einzelbildabfolge als völlig kontinuierliche bewegung wahrnimmt. Das sind m.e. 25fps...

Im PRINZIP gibt es keine maximale Wahrnehmung an Bildern pro Sekunde! Ab 16 fps denkt das Gehirn an ein bewegtes Bild/eine Video- oder Filmszene.
100 fps werden empfohlen damit das Auge geschont wird.

Fazit:Du kannst deutlich mehr als 30 fps wahrnehmen.

Warum sollte man sonst bei manchen Filmen oder bei fast allen neueren Spielen beispielsweise 60 fps verwenden?


Was möchtest Du wissen?