Kann das Arbeitsamt mich zwingen Irgendwo zu Arbeiten?

6 Antworten

So lange du Geld von der Agentur erhältst hat sie (zu Recht) die Möglichkeit (der Maßnahme) hierzu. Wenn du allerdings nachvollziehbar vorlegen kannst das der Anschluß rollt werden sie wohl nicht noch mehr Geld in dich investieren wollen.

Es soll bei denen auch Mitarbeiter geben, die realistisch denken. Bis zur Aufnahme einer neuen Beschäftigung sind das keine 2 Wochen. Dich für ein paar Tage woanders unter bringen zu wollen macht nun wirklich keinen Sinn. Der Verwaltungsaufwand wäre höher wie alles andere.

Zwingen nicht, nur gibt's dann halt evtl. kein Geld.

Warum solltest du auf Staatskosten 2 Monate Urlaub machen dürfen?

weil dazu ein anderer arbeitsvertag notwendig wäre und ich kann keine zwei verträge gleichzeitig haben

0

Was möchtest Du wissen?