Kann das Arbeitsamt einen zwingen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das AA könnte dich nur "zwingen" wenn du oder deine Familie Leistungen vom AA beziehen wollt oder bezieht. Wenn du dich selber finanzieren kannst, kannst du machen was du willst.

Solange du U18 bist, wird sowieso noch Kindergeld gezahlt. Bei Ü18 ist es an Bedingungen geknüpft. Krankenversicherung wäre immer noch die Familienversicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie können dir Sanktionen geben erst mal sind das 10% von dem was sie dir geben aber irgendwann wird es bis zu 100%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß nicht. Das Amt ist eigentlich zu nichts zu gebrauchen. Wenn du dir einen Job suchst oder hast kannst du dem Arbeitsamt sagen das du was neues hast und die Hilfe nicht mehr benötigst. Anders ist es wenn du weiter auf der Suche bist dann musst du an dieser Maßnahme teilnehmen es sei den dir steht vlt ein job in Aussicht

Allerdings bin ich mir da nicht sicher 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?