Kann das Antibiotikum Ciprofloxacin, aufgrund evtl. Kristallurie einen Gichtanfall auslösen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist ein Antibiotikum aus der Gruppe der Fluoroquinolone, als Nebenwirkungen koennen unter anderem auch Gelenke und Sehnen beeintraechtigt werden. Besonders wenn zu viel Koffein gleichzeitig genommen wird, und Tablete mit Milch oder Joghurt (ohne zeitlichen Abstand) genommen wird ist die Gefahr von Nierenueberlastung hoch. Diese kann sich durchaus in Form einer Gichtanfall auswirken. Mann muss obergenannte Massnahmen beachten, viel Wasser trinken, kein oder nur entkoffeinirtes Kaffe/Tee, und dann bessert sich das ganze. Gute Besserung

Vielen Dank für die schnelle Antwort und die Genesungswünsche. Kaffee trinke ich in der Tat etwas mehr. Habe aber auch kein Hinweis diesbezüglich in der Packungsbeilage gefunden. Milch, Joghurt und andere Claciumhaltige Produkte sollen erst nach ca. 2,5 Std. nach Einnhame gegessen/getrunken werden und daran habe ich mich gehalten, ebenso wie kein Alkohol zu trinken. Ich finde es halt etwas Merkwürdig, dass sich der Facharzt derart äußert.

0
@Wizard40

Er will vermeiden (vielleicht) dass der Patient die Antibiotikabehandlung unterbricht, sich daher nicht zu Ende kuriert, die Bakterien folglich Resistenz aufbauen (die koennen das sehr gut, diejenige die eine Antibiotika-Resistenz aufbauen, melden es den anderen mittels Chemotaxis und geben diese Eigenschaft weiter.) Es gibt immer weniger Antibiotika die man benutzen kann. Der Urologe wird es gut gemeint haben! Ihnen kein Schrecken einzujagen und die Infektion auszukurieren, stat chronisch werden zu lassen ist doch gut. Bloed ist nur dass wir uns bescheuert fuehlen, wenn wir selbst das ganze Therapieverlauf doch am besten empfinden. LG

0
@Betty

Ok, das will ich gelten lassen, aber da sollte man doch mit dem Patienten drüber reden. Das mit der Resistenz ist mir bekannt und ich nehme die Dinger auch zu Ende. Werde halt Kaffee weg lassen und mehr Wasser trinken. Wegen der Gichtbehandlung muss ich ja auch noch Diclofenac und Allopurinol nehmen. Aber der Fuss ist am abschwellen und die Schmerzen lassen auch nach. Gruß Wiz

0

Was möchtest Du wissen?