Kann/darf man zerissenes Geld wieder zusammenkleben?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kannst auch zur Bank bringen, ersetzen das Geld kostenlos.
Kann mir auch vorstellen das ein Geschäft es annehmen würde ums es dann selber bei der Bank zu wechseln. (Dir zuliebe)

Ja hab ich auch gemacht, in 2 Hälften gerissenes Geld bei der Bank gewechselt, also ich würde den Tipp hier als hilfreichsten abstempeln

0

Du darfst, und du kannst einen zerissenen Geldschien wieder zusammenkleben. Ob du aber damit bezahlen kannst, ist eine andere Fragen, da Läden nicht mehr verpflichtet sind, diesen dann anzunehmen. Was du aber machen kannst ist, das größere der beiden Stücke zu nehmen und bei der Bank umzutauschen. Diese müssen dir dafür einen neuen Schein geben.

Wenn es mehrere Scheine sind mit Tesa die zusammengehörenden Teile zusammenkleben und bei der Bank eintauschen. Theoretisch reicht auch ein Teil des Geldscheins, wenn mehr als 50% noch erhalten sind.

hör auf zu basteln und brings zur Bank. Wenns nicht selbstgemacht war tauschen die es um.

Die Zentralbank gibt euch neue Scheine, einfach hinbringen --- bekommt man sofort

Was möchtest Du wissen?