Kann (darf) man ein Kopftuch tragen obwohl man nicht im Islam ist?

16 Antworten

Ja, aber wozu? Früher trugen die Frauen bei der Arbeit auf dem Feld oder im Haushalt alle Kopftücher. Die hatten alle lange Haare, und es war sehr mühsam die zu waschen, weil es keinen elektrischen Föhn gab. Also schützte man die Haare vor Staub mit einem Kopftuch. In der Stadt ging keine Frau ohne Hut aus dem Haus. Mit der Erfindung der Dauerwelle war es damit vorbei.

Natürlich darf jede Frau ein Kopftuch tragen, welche Lust dazu verspürt. - Der Islam hat das Kopftuch schließlich nicht erfunden und auch nicht exklusiv gepachtet.

Das Pech nur, wenn man ein Kopftuch auf die islamische Art trägt, muss man sich auch für eine Muslima halten lassen, was nicht unbedingt vorteilhaft in unserer Gesellschaft rüber kommt. 

Um einen Arbeitsplatz bewerben würde ich mich mit einem Kopftuch auf keinen Fall. Da stehen die Chancen von vornherein ganz schlecht. Im offenen Cabriolet jedoch im Sommerwind ist ein Kopftuch sogar das geeignete Mittel um Männerblicke auf sich zu lenken. Und natürlich beim Großputz, wenn es ordentlich staubt, leistet ein Kopftuch auch famose Dienste.

Natürlich darf man das. Ein Kopftuch ist außerhalb des Islam ein ganz normales Kleidungsstück. Noch nicht mal lange her, wo noch viele Frauen in Deutschland Kopftuch trugen.

Kann man als Christin ein Kopftuch tragen?

meine beste freundin ist sehr streng religiös. Sie ist christin und möchte sehr gerne ein kopftuch tragen. Aber kann sie das überhaupt oder gibts das nur im Islam?

...zur Frage

Beste Freundin will kein Kopftuch tragen, Vater macht Stress

Hallo. Eine sehr gute Freundin von mir gehört zu dem Islam (Muslim). wie allgemein bekannt müssen weibl. muslime kopftücher etc. tragen. Sie geht auch in meine jahrgangsstufe und es kommt nicht selten vor, dass eine beleidigende Bemerkung von der Seite kommt. Wie sie mir bereits öfters gesagt hat will sie dieses olle Kopftuch loswerden, zumal ihr Glaube, so wie ich persönlich denke, nichtmal ansatzweise so intensiv ist wie beispielsweise der ihres vaters. Ihr Vater ist sehr streng mit ihr, sie darf nichtmal bei mir übernachten, obwohl wir nur gute freunde sind. Egal, ich schreib hier nur drum rum. Meine frage ist, ob sie nicht einfach gegen ihren Vater rebellieren kann und das Kopftuch schlciht und einfach weglegen kann, oder ist es gesetzlich vorgesehen (bsp. durch erziehung) die regeln, wie auch das tragen des kopftuchs, des vaters zu folgen? In wie weit darf ihr Vater in ihr Leben rumfuschen?!

...zur Frage

Muss ich als Muslima ein Kopftuch tragen?

Ich bin ein 17-jähriges türkisches Mädchen. Arabische Jungs wollen mich zwingen, ein Kopftuch zu tragen. Sie sagten, dass ich eine Schande für den Islam sei, weil ich kein Kopftuch trage. Aber ich brauch kein Kopftuch tragen. In meiner Familie tragen Frauen kein Kopftuch. Die Araber sagten, dass ich gegen islamisches Gesetz verstoße und bestraft werden solle, wenn ich kein Kopftuch trage. Wieso muss ich ein Kopftuch tragen?

...zur Frage

Gründe für Kopftuch im Islam?

Ich würde mir gerne eine persönliche Meinung zum Thema Kopftuch tragen (Islam) bilden. Nur weiß ich garnicht was eigentlich genau die wesentlichen Gründe dafür sind. Trägt jemand von euch Kopftuch oder kennt sich mit dem Thema generell aus und hat Lust, zu erklären was das Kopftuch im Islam für eine Bedeutung hat?

...zur Frage

In welchen Religionen wird noch Kopftuch getragen?

bei welchen Religionen wird auch Kopftuch getragen außer dem Islam? Bitte genau Namen nennen weiß nur das der Islam und die katholischen Ordensfrauen eins tragen welche Religionen noch?

...zur Frage

Bei Snipes oder FootLocker mit Kopftuch arbeiten?

Darf man wenn man bei FootLocker oder Snipes arbeitet Kopftuch oder Niqab tragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?