Kann da irgendwas passieren wenn man zb essen runterschluckt und ins Luftröhre kommt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dann bekommst du keine Luft mehr. Das kann im Ernst zum Tod führen. Ohne Sauerstoff ist alles nichts. Besonders wenn es ums Leben geht.

Wenn du Essen in die Luftröhre bekommst, dann sagt man, dass du dich verschluckt hast. Denn das Essen soll ja in die Speiseröhre, nicht in die Luftröhre.

Dann musst du husten und das Essen wird von der Luftröhre wieder in den Mund geschleudert. Oder du spuckst es gleich aus, kommt darauf an, wie schlimm der Hustenanfall ist.

Danach schluckst du es ganz normal wieder runter (also, wenn du es noch im Mund hast) und das Essen geht ganz normal in die Speiseröhre und von dort in den Magen.

Meist passiert das Verschlucken, wenn man zu schnell isst oder nebenher redet.


Daran kann man sterben, wenn man Pech hat.

Hallo! Eine nicht seltene Todesart. Oft aber nicht immer sind es Betrunkene die z. B. hastig mit verminderter Kontrolle ein Brötchen essen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Wenn sowas passiert, bekommst du keine Luft mehr. Im schlimmsten Fall kann man daran ersticken.

Hast du dich schon mal "verschluckt"? DAS passiert.

Dann bekommst du keine Luft mehr .

Du kannst ersticken. Einem Nachbarn ist das passiert.

Was möchtest Du wissen?