Kann Candida diese Symptome auslösen und wie lange kann er schon da sein?HRST,Atemnot,Allergien

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sind die Allergien jetzt weg? Wie hast Du das geschäft? Ich habe ähnliche Symptome ( gerade habe ich meine Candida- Kur beendet). 

Geh mal zu einem Umweltarzt, der kann dir weiter helfen. Leider werden diese Besuche von den meisten KK nicht mehr übernommen, guck ob es deine noch macht. Es kann sein, dass eine starke Candida Infektion starke Beschwerden und Krankheitsbilder hervorruft, ich denke, dass auch deine Zahngeschichte da eine große Rolle spielt. Geh entweder zu einem Umweltarzt oder einem guten Heilpraktiker, das sollte dich weiter bringen.

smokyice 14.03.2014, 01:14

Ja das schlimme ist da war ich schon Allgemeinmedizienerin/Heilpraktikerin , die macht überhaupt gar nix die meint wäre die psyche und meine Allergien -.- . Aber war ja schon überall Psychologen etc. JA beim Zahnarzt muss ich sagen war ich heute auch nochmal weil die Schleimhaut am Implantat dauerhaft entzündet ist und er meinte da wäre ein Hohlraum neben dem Implantat unter der Krone wo sich das immer wieder entzündet, deshalb soll noch ein 2tes dort eingesetzt werden damit es wie ein Zahn 2 Stifte hat. Ich danke dir schonmal vielmals immerhin gut zu hören das sowas davon kommen kann das ich wenigstens mal nen vernünftigen Anhaltspunkt habe.

0
vanillaschote 14.03.2014, 01:33
@smokyice

Du kannst es mal mit Chlorella zur Entgiftung versuchen. Ich kaufe meine bei Bärbel Drexel, die Alge ist echt gut. Das ist schon mal ein Anfang, ich schätze, dass die das auch schon helfen wird, Candida wächst nicht ohne Grund unkontrolliert. Aber ein guter Heilpraktiker würde dir da auch gut weiter helfen können. Und tote Zähne können den Körper regelrecht vergiften, wenn du es schaffst, solltest du vielleicht auf diese Zähne verzichten. Trotzdem, versuch es mit Chlorella, über eine längere Zeit, das leitet auch schon Einiges aus dem Körper.

4
smokyice 14.03.2014, 11:42
@vanillaschote

Danke für den Tipp =)...ja bis auf das Implantat sind alle behandelten Zähne raus wegen dieser Allergie gegen die Füllung.

1
vanillaschote 14.03.2014, 22:44
@smokyice

Wenn du schon Allergien gegen Füllungen hast (kenne ich auch), wird das Implantat auch als Störfaktor empfunden, guck wie sich das weiter entwickelt, im schlimmstenn Fall muss es wieder raus.

3

Was möchtest Du wissen?