Kann Bubble Tea Krebserregend sein?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Forscher haben rausgefunden, dass in Bubble Tea giftige chemische Stoffe enthalten sind. Zwar ist dieses Zeugs schon ohnehin voller ungesunder Stoffe, aber man sollte auf jeden Fall die Finger davon lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super viel Zucker, krebserregende Azo Farbstoffe. Und man kann sich an den Bubbles sehr leicht verschlucken bzw. sie können in die Atemwege geraten. Gerade letzteres ist bei kleinen Kindern gefährlich, aber auch wenn man mal lachen muss, kann sowas schnell passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a) Bubble Tea ist sowieso ungesund, weil da tonnenweise Zucker drin ist. Wenn du den regelmäßig trinkst, dann gehst du auf wie ein Hefekuchen.

b) Man hat in manchen Bubble Teas Chemikalien gefunden die im Verdacht stehen das Krebsrisiko zu erhöhen. Von daher ist es nicht so, dass du sofort nen Tumor bekommst wenn du den Trinkst, aber so Chemie-Gepansche...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört man von vielen Studien. Manche Inhaltsstoffe sollen eben krebserregend sein. Reicht doch eigentlich schon zu wissen, dass es ungesund ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er ist nicht krebserregend, sonst dürfte er nicht verkauft werden, aber er ist eine kalorienbombe weil viel zucker dabei ist, eine portion ähnlich wie eine 100 g tafel schokolade, also gut 550 kcal, das ist enorm viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens JA und zweitens machen die 400 Kalorien pro Becher und die CHEMIE das Getränk so schlecht!! Du säufst nur Zucker und Chemie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sommerloch2010
31.10.2012, 14:29

... und erstickst an den blöden Kugeln.

0

An bubble tea ist vielzuviel zucker und farbstoffe und chemizeug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und sie sind sehr ungesund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?