Kann Bewegung zu Stress werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, wenn man sich dabei zu viel Druck macht.

Ich habe Anfang des Jahres für einen Marathon trainiert. 5x die Woche Laufen, 2x die Woche reiten, dazu Vollzeitjob, Haushalt, Privatleben. Beim Training musste ich Tempo und Puls im Auge behalten um meine Ziele zu erreichen. Irgendwann hatte ich überhaupt keinen Spaß mehr am Training, weil ich mir einfach zu viel Stress damit gemacht habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Nein, in der Regel wird Bewegung vom Körper nicht in Stress umgewandelt. Im Gegenteil: Bewegung kann Stress reduzieren und Entspannung hervorrufen.

Einen schönen Tag noch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja klar. Dann wenn man es übertreibt und seinen Körper überstrapaziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?