Kann Benzin "schlecht" werden?

8 Antworten

hallo ,ich habe es schon mehrmals erlebt , wenn benzin im Tank länger als ein halbes Jahr war , einfach nicht mehr zündfähig ist . Meine vermutungen sid , das die biologischen Beimischungen verfallen, bzw die positivenvorteile des Erdöls auflösen . Der spritt aus der ehem. DDR war immer zündfähig . Meine erste Schwalbe stand drei Jahre in der Garage ( im Sommer herschen bestimmt da 40°C drinn , und sprang nach reinigen der Düsen sofort an und heute ( entmischung des Öls findet trötzdem statt, aber damals hat man ordentlich geschüttelt und es ging weiter) ... Mähwerk kaputt ...stellst ihn in die Ecke , baust nach ca 5 Monaten ihn um auf Schneeschild und es geht nix ... am besten sofort jeden Tank und Vergaser leeren und gleich bei anderen verbrauchern wiederverwenden , z.b. Rasenmäher , auto etc . meine Vermutung ist auch, das bei den höherwertigen Benzinsorten das Problem nicht besteht .mein Fazit ich probiers und ich melde mich wieder ! Wenn es so sein sollte dann Bio = Einbusen oder mehr Einnahmen für die vorhergehende Leistung = die Anleger brauchen auch ihre Kohle !

ich habe mal einen Oldtimer mit 10 Jahre altem Benzin im Tank gestartet. ohne Probleme

Kann auch nur eine Q1 2009 Frage sein als ein Barrel zu Weihnachten 2008 für rund 30 US-$ zu haben war^^ Die Wehrmacht und Waffen-SS haben ungeheuer verzweifelte Maßnahmen unternommen um nach der Katastrophalen Ardennenoffensive (Psychologisch wirksam, aber militärisch ein Obergefreiter-Job der ein Millionenheer und das Zentrum der Weltmacht zu großen Teilen kontrolliert........ 

Man begann mit der noch weiteren Verstärkung von Anlagen östlich des Westwalls zu Frankreich, die Ardennen waren ja gerade erst Schauplatz und das Kriegsende für viele (1 US-Division musste in Gefangenschaft gehen da sie nur 400 Schuss je Mann hatte und beim Angriffszeitpunkt schwache, junge "Grüne"Jungs von Position nach A nach B verlegten usw....

Im 3. Reich begann hingegen die Rationierung auch für höchste Offiziere (SS-Angehörige brauchten für einen Offiziers PKW + halben oder noch volleren Tank eine von Himmler oder Stellvertreter persönlich unterschriebenes Schriftdokument). Man saugte Tankstellen die schon seit Barbarossa oder kurz danach geschlossen waren da der private PKW-Verkehr eingestellt wurde, da saugte man in der Hoffnung noch nutzvare Reste zu Finden das Schlamm-Benzin (und ab und an auch mal Diesel) Gemisch ab. Es zeigte sich jedoch, dass es soo wenig war, dass nicht mal eine Reinigung und auch nicht der Transport via Fahrrad HJ-Kindern o.ä. ausreichte...

Das Erdöl selbst ist oft viele Millionen Jahre alt, oft noch vor der Kontinentalverschiebung. Da waren wir noch mit Asien, dem nahen Osten sowie wo Heute das Mittelmeer ist mit Afrika verbunden. 

Wenn etwas schlecht wird, dann würde ich sagen die inzwischen beigemischten Zusatzstoffe und "Liqids" aller Art. Gas-to-Liquid, Coal-to-Liquid, Gaskondensate die in Raffinerien in fertige Produkte umgewandelt werden kommt dazu.sowie die "Bequemlichkeitshalber" praktizierte Unterscheidung von Sommer- und Winterbenzin. 

Wollte aber das selbe fragen, daher Danke und ich weiß alt, aber die Frage stellt man sich vlt. wenn der Wagen von einem Familienmitglied oder so entdeckt wird und man nicht weiß von wann der Sprit darin ist.... okay dann wird auch die Umweltplakete fehlen, aber die zählt ja soweit ich als "Städter" weiß nur in den weitgehend inneren Bereichen von Großstädten...

Shisha Tabak mit Benzin?

Hallo,

Ich habe über meinen Shisha Tabak etwas Benzin gegeben, weil ich den Geruch von Benzin sehr mag und gehofft habe, dass er dann danach schmeckt. Nun ist mir auf einmal sehr schwindlig und etwas schlecht. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Diesel-Benzin-Kanister? Metall-Kunststoff/Plastik?

Hallo, und zwar ist mir in letzter Zeit aufgefallen das Diesel meist in schwarze Plastik/Kunststoff-Kanister gefüllt wird und Benzin in so grüne Metallkanister. Warum ist das so ?
Die Farben interessieren mich nicht so, aber warum Benzin in Metall und Diesel in Plastik/Kunststoff ?
Außerdem, darf ich einen Kanister Benzin für meine 125er in der Garage stehen haben ?

Danke schonmal im Voraus für jede hilfreiche Antwort :)  

...zur Frage

Rapsöl gut oder schlecht?

Es wird ja gesagt dass man Rapsöl anstatt Benzin usw. Benutzen wird. Also als Energie . Ist das gut oder schlecht? Pro und contra?

...zur Frage

Für was kann man ein Benzin-Diesel Gemisch verwenden?

Ein Familienmitglied hat in das Benzinerauto, welches noch ca. 10l Benzin enthielt, versehentlich 10l Diesel ausm Kanister dazu getankt. Zum Glück noch kein Motorstart. Das Gemisch ist jetzt abgepumpt, aber nun meine Frage: Was mache ich mit dem Gemisch? Kann man es wieder verwenden, wenn ja wofür? oder muss man es entsorgen, wenn ja wo u. wie? Ist halt einfach schade um das "flüssige" Geld ;) Danke für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Was tun mit altem Benzin?

Habe vor kurzem 2 Kanister mit Kraftstoff im Keller beim Aufräumen gefunden.

Einmal mit Super und einmal Diesel.

Da die Kanister noch echt gut sind möchte ich sie mit "neuem" Sprit füllen...

Was macht man nur mit dem "alten Sprit" ????

Entsorgen? Wenn wo?

Mischen mit neuem Kraftstoff???

P.S Sprit ist etwa 12 Jahre alt

Bin um jeden Tip dankbar....

...zur Frage

Benzin für Rasenmäher

Haben uns vor einiger Zeit einen Benzinrasenmäher gekauft und einen Kanister mit dem dazugehörigen Benzin gefüllt, damit man immer was zu Hause hat. Nun steht in der Gebrauchsanweisung, dass kein Benzin verwendet werden soll, das älter als 30 Tage ist. Kann man das wirklich nicht und warum? Habe ja nun noch welches im Kanister und würde es ja gerne noch verwenden. Danke !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?