kann bei einer fahrt von 40 kmh der airbag platzen?

4 Antworten

Also, Gurtstraffer zünden ab ungefähr 15-20 km/h, die Airbags ab 25-30 km/h.

Bei US-Fahrzeugen zünden Airbags bei grob 15 km/h bereits, da dort die Gesetze ziemlich bekloppt sind (1970 waren sie es nicht, heute sind sie es aber, aber sie wurden nie geändert).

LG

Also bei 40kmh ist eigentlich schon EINIGES mehr kaputt als nur ein "leichter Streifschaden". Meist geht der Airbag auf wenn der Rahmen was abbekommen hat.

Hi. Es ist gang komisch, sehe manchmal autos die total platt sind und die airbags wurden nicht ausgelöst. Manche haben ne kleine macke und die tütten hängen raus :-)

Sollte ich den Autohändler verklagen aufgrund eines nicht aufgegangenen Airbags bei einem Aufprall von ca 60-70 Kmh?

Ich hatte einen Autounfall - Gebrauchtwagen mit Gebrauchtwagengarantie gekauft. Aufprall mit ca 60 - 70 kmh - Airbag ging nicht auf. Kann ich den Autohändler verklagen?

...zur Frage

3er , 5er oder Golf VI?

Hallo , wollte wenn ich 18 bin mir einen Wagen besorgen , mir gefallen der 3er BMW ( E90 Facelift ) , der 5er ( E60 ) und der Golf VI am meisten , die C Klasse ( ca. 2009 ) eventuell auch. Welchen Wagen findet ihr am besten? Ich tendiere zu BMW weil ich die einfach vom Aussehen mehr mag , aber was findet ihr ?

...zur Frage

Wozu gibt es Auto-Airbags, mein Freund hatte vor kurzem ein Unfall und ist mit 60 KmH an einem Baum gekracht. Laut Krankenhaus hat ihn der Airbag mehr verletzt?

Sind Airbags doch gefährlich?

...zur Frage

Unterhaltskosten BMW 5er E39?

Guten Tag.

Ich will mir diesen Monat einen BMW 5er E39 zulegen und habe mich gefragt, was das Auto im Unterhalt kostet.

Dass es nicht das effizienteste Auto in Sachen Sprit ist, ist mir bewusst, mir geht es um die Versicherung, also Haftpflicht und Teilkasko.

Hatte noch nie einen Unfall und bin bei 30%. LG

...zur Frage

BMW E46 Unfall Unfall- Airbags nicht ausgelöst?

Hey, ich habe vor 3 Wochen mit meinem E46 einen Unfall gebaut. Wurde mit ca.60 kmh gegen eine Wand geschleudert und die Motorhaube wurde richtig Eindgedrückt. Es haben sich nur die Airbags auf der Beifahrertür und eine auf dem Beifahrersitz oben gelöst. Es hat davor auch keine Airbag Kontrollleuchte geleuchtet. Sollten nicht alle Airbags auflösen? (Siehe Bild) Sollte ich Bmw verklagen? Wenn ja, wie kann ich das machen? Sollte ich mir einen Anwalt aufsuchen? Was würde mich der Anwalt ca. kosten? Würde mich um jede Antwort freuen :)

...zur Frage

Mofa mit 40 kmh?

Hallo, erstmal bitte antwortet nur wenn ihr Ahnung davon habt.Zweitens habe ich gehört,dass die alten Mofas legal schneller als 25 kmh fahren.Könnt ihr mir da mal eins empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?